Köln Nachrichten Köln Blaulicht

Auf Weihnachtsmarkt entflohen - Psychisch Kranker Patient heute in Bonn festgenommen

Köln | Am 18.12.2014 war der psychisch kranke Straftäter Otto K. bei einem begleiteten Gruppenausgang der LVR Klinik Köln auf einem Kölner Weihnachtsmarkt geflohen. Dank Hinweisen aus der Bevölkerung die über den Notruf "110" bei der Polizei Bonn eingegangen waren, haben örtlich zuständige Polizeibeamte gegen 16 Uhr den 63-Jährigen in einem Bistro in der Quantiusstraße angetroffen. Der Entwichene leistete keinen Widerstand.

Der Mann wird noch heute in die Forensische Psychiatrie der LVR-Klinik Köln nach Porz zurückgeführt. Der Mann ist aufgrund eines Gerichtsurteils seit 1999 gemäß § 63 StGB in psychiatrischen Kliniken untergebracht. In dem Verfahren wurde ihm Totschlag zur Last gelegt. Der Patient hatte einen gesetzlichen Anspruch auf Lockerungsmaßnahmen.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

pol_05022015h

Köln | Die Kölner Polizei meldet einen tödlichen Verkehrsunfall auf der Autobahn A 1 zwischen den Anschlussstellen Burscheid und dem Kreuz Köln Leverkusen. Der Fahrer eines PKW geriet mit seinem Fahrzeug unter einen LKW und verstarb noch an der Unfallstelle. Weitere Informationen, wenn sie der Redaktion vorliegen. Die Autobahn ist derzeit in Fahrtrichtung Leverkusen voll gesperrt. Die Sperrung soll vorraussichtlich bis heute Mittag andauern.

Bahnhof

Köln | Am gestrigen Dienstag, 17. Januar 2017, nahm die Bundespolizei einen betrunkenen 36-jährigen Mann in Schutzgewahrsam. Er soll im Warteraum des Kölner Hauptbahnhofs onaniert haben.

feuer_everhardstrasse_18012016

Köln | aktualisiert | Auch mehr als eine Stunde nach dem ersten Notruf,, der gegen 23:01 Uhr bei der Feuerwehr Köln einging, löschen die Einsatzkräfte noch einen Brand in der Everhardstraße in Köln-Ehrenfeld. Eine ältere Dame wurde über die Drehleiter gerettet und in eine Kölner Klinik mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung eingeliefert. Die Nachlöscharbeiten dauern an.

„Deine Freunde“ und die „Gute Wähler Gruppe Köln“ - Was ist passiert?

mik_reportk_respalte

Die Ratsgruppe „Deine Freunde“ hat sich umbenannt in die „Gute Wählergruppe Köln“. Nach der Abspaltung machen die Mitglieder von „Deine Freunde“ nun ohne die Ratsmitglieder weiter. Alle Details und Hintergründe zur Abspaltung und die Interviews mit beiden Parteien zur Trennung, finden Sie auf report-K.

Interview „Gute Wähler Gruppe Köln“
Interview „Deine Freunde“

Imm Cologne / LivingKitchen 2017

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Terminkalender Köln

termine_02012015

Der report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de