Köln Nachrichten Köln Blaulicht

Innere Kanalstraße: Fußgängerin an Weiberfastnacht von Taxi angefahren

Köln | Kurz vor Mitternacht ist an Weiberfastnacht eine 48-jährige Kölnerin auf der inneren Kanalstraße in Höhe Neusser Straße von einem Taxi erfasst worden. Sie soll bei Rotlicht auf die Fahrbahn getreten sein. Die Frau wurde lebensgefährlich verletzt.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

geldautomat_sprengung_koeln_28072016

Köln | Unbekannte Täter haben heute Nacht gegen 2:45 Uhr den Geldautomaten im Vorraum der Postfiliale Geibelstraße gesprengt. Die Polizei fahndete – unter anderem mit einem Hubschrauber - nach den Tätern. Bislang erfolglos.

Köln | Einer Touristin aus China wurde vor einem Hotel in Grengel die Handtasche geraubt. Durch die Brutalität des Angriffes der Täter wurde die Frau aus China verletzt.

sexferkel_27072016

Köln | Die Kölner Polizei sucht einen 40-jährigen Mann, dem sie vorwirft zweimal in öffentlichen Verkehrsmitteln der Kölner Verkehrsbetriebe sich selbst befriedigt zu haben. Die Beamten haben Lichtbilder aus den Videokameras der KVB-Fahrzeuge veröffentlicht.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---