Köln Nachrichten Köln Blaulicht

pol_05022015e

Köln-Blumenberg: Supermarkt am Montagabend überfallen

Köln | Ein Supermarkt in der Geiersbergstraße in Köln-Blumenberg ist am Montagabend gegen 19:30 Uhr überfallen worden. Zwei Täter haben die 48-jährige Kassiererin mit einem Messer bedroht und erbeuteten Bargeld. Die Täter sollen in Richtung Ernstbergstraße geflohen sein. Die Kölner Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei beschreibt die Täter so:  Schlanke, circa 1,60 Meter groß, Südländer im Alter von 20-30 Jahren. Beide waren schwarz gekleidet und mit Schal und Baseball-Kappe vermummt.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

feuerwehr8508-02

Köln | Auf der Bundesautobahn A3 ist ein Flüchtlingsbus liegen geblieben. Die Feuerwehr beschreibt die Situation als gefährlich, da Bodennebel herrschte. In dem Bus 49 Flüchtlinge vor allem Kinder und Jugendliche.

pol_2932011a

Köln | Die Kriminalpolizei Köln fahndet derzeit nach bislang zwei Unbekannten mutmaßlichen Tätern. Donnerstagabend, 1. Dezember, sollen die Unbekannten versucht haben einen Kiosk in Mülheim auszurauben. Der 40-Jährige Verkäufer soll mit einer Pistole bedroht worden sein, berichtet die Kölner Polizei.

polizei_02_12_16

Köln | Am Mittwochmittag, 24. November, ist eine 87-Jährige Kölnerin von einer bislang Unbekannten im City-Center Chorweiler bestohlen worden. Unmittelbar danach soll die mutmaßliche Täterin mit der entwendeten EC-Karte einen dreistelligen Bargeldbetrag von Konto der Seniorin abgehoben haben. Dabei wurde die noch Unbekannte von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Die Kripo sucht Zeugen.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets