Köln Nachrichten Köln Blaulicht

fahndungsplakatmkkorso_04032105

Kölner Fall heute bei "Aktenzeichen XY... ungelöst": Schüsse auf Autocorso

Köln | Die Mordkommission der Kölner Polizei wird heute in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" einen Fall vorstellen. Es geht um die Nacht vom 13. auf den 14. Juli 2014. Deutschland ist Fußball-Weltmeister geworden. Auf einen Autocorso im Bergheimer Stadtteil Quadrath-Ichendorf (Rhein-Erft-Kreis) wurde geschossen.

Der Vorfall ereignete sich zwischen 23:45 und 0:30 Uhr. Eine Frau wurde schwer verletzt. In der Nähe des Tatorts sei eine Gruppe von vier bis sechs jungen Männern im Alter zwischen 15 und 25 Jahren beobachtet worden. Diese werden jetzt von der Kölner Polizei als wichtige Zeugen gesucht. Zudem fragt die Polizei, ob jemand im Bereich der Köln-Aachener-Straße, Graf-Otto-Straße oder „Im Rauland“ Fotos oder Videos in der fraglichen Nacht angefertigt hat.

Der zuständige Sachbearbeiter der Mordkommission "Korso" wird den Sachverhalt im ZDF Studio vorstellen. Für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen und die das Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 0221/229-0entgegen nimmt, hat die Staatsanwaltschaft Köln eine Belohnung in Höhe von 1.500 Euro ausgelobt.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

pol_2932011a

Köln | Die Kriminalpolizei Köln fahndet derzeit nach bislang zwei Unbekannten mutmaßlichen Tätern. Donnerstagabend, 1. Dezember, sollen die Unbekannten versucht haben einen Kiosk in Mülheim auszurauben. Der 40-Jährige Verkäufer soll mit einer Pistole bedroht worden sein, berichtet die Kölner Polizei.

polizei_02_12_16

Köln | Am Mittwochmittag, 24. November, ist eine 87-Jährige Kölnerin von einer bislang Unbekannten im City-Center Chorweiler bestohlen worden. Unmittelbar danach soll die mutmaßliche Täterin mit der entwendeten EC-Karte einen dreistelligen Bargeldbetrag von Konto der Seniorin abgehoben haben. Dabei wurde die noch Unbekannte von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Die Kripo sucht Zeugen.

pol_572013d

Köln | Die Ermittler der Mordkommission suchen mit einem Fahndungsplakat nach dem Besitzer oder Nutzer eines dunklen Pick-Ups. Das Fahrzeug mit Ladefläche soll nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei Köln, in der Tatnacht in der Leipziger Straße unweit einer Packstation und dem Fußweg zur Turnhalle der dortigen Schule gestanden haben. Die Mordkommission sucht den Fahrer oder Halter dieses Kraftfahrzeugs als Zeugen.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets