Köln Nachrichten Köln Blaulicht

lkw_unfall_15092015

LKW blockiert Deutz-Mülheimer Straße

Köln | Zu Verkehrsstörungen kam es heute Vormittag im Bereich Opladener Straße und Deutz-Mülheimer Straße. Ein LKW-Fahrer hatte die Höhe der Eisenbahnbrücke unterschätzt und sich festgefahren. Der Verkehr musste von 7:30 bis 12:00 Uhr einspurig an dem Unfall-LKW vorbeigeführt werden.

Die Kölner Feuerwehr hatte den LKW zunächst aus der Brücke herausgezogen. Der Anhänger wurde auf einer Länge von rund drei Metern aufgerissen. Auch die Zugmaschine wurde beschädigt, der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Der Kühltransporter war zum Unfallzeitpunkt mit 33 Paletten Schokolade beladen, teilte die Polizei Köln mit.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

Köln | Die Bundespolizei Köln berichtet über einen schweren Unfall an der Kölner S-Bahnhaltestelle Köln-Hansaring. Nach einem Streit taumelte ein Mann gegen einen anfahrenden S-Bahnzug und geriet zwischen diesen und die Bahnsteigkante. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt und in eine Klinik eingeliefert.

feuerwehr8508-02

Köln | Auf der Bundesautobahn A3 ist ein Flüchtlingsbus liegen geblieben. Die Feuerwehr beschreibt die Situation als gefährlich, da Bodennebel herrschte. In dem Bus 49 Flüchtlinge vor allem Kinder und Jugendliche.

pol_2932011a

Köln | Die Kriminalpolizei Köln fahndet derzeit nach bislang zwei Unbekannten mutmaßlichen Tätern. Donnerstagabend, 1. Dezember, sollen die Unbekannten versucht haben einen Kiosk in Mülheim auszurauben. Der 40-Jährige Verkäufer soll mit einer Pistole bedroht worden sein, berichtet die Kölner Polizei.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets