Köln Nachrichten Köln Blaulicht

smart_unfall_worringen_161214

Der Smart der 30-jährigen Schwerstverletzten krachte frontal mit dem Volvo der leicht verletzten 40-jährigen Fahrerin zusammen.

Neusser Landstraße: Schwerstverletzte nach Frontalzusammenstoß

Köln | aktualisiert| Die Neusser Landstraße ist bis vorraussichtlich 10 Uhr komplett gesperrt. Grund ist ein Unfall, der sich vor dem Ortseingang Worringen ereignete, bei dem zwei Pkw frontal zusammenstießen. Dabei wurde eine Frau leicht eine zweite Frau schwerst verletzt. Aufgrund der Totalsperrung ist es ratsam, den Bereich weiträumig zu umfahren.
---
Fotostrecke: Bilder vom Unfall auf der Neusser Landstraße bei Worringen >
---

Gegen 7.30 Uhr befuhr eine etwa 30-jährige Smart-Fahrerin die Neusser Landstraße aus Worringen kommend in Richtung Fühlingen. eine Volvo-Fahrerin kam ihr entgegen. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet die Smart-Fahrerin in den Gegenverkehr und stieß mit dem Volvo frontal zusammen. Die Smart-Fahrerin wurde dabei schwerst verletzt. Lebensgefahr ist nicht auszuschließen. Die Frau war bei Eintreffen der Retter nicht ansprechbar, war nach Angaben der Einsatzkräfte vor Ort jedoch nicht eingeklemmt.

Die in dem Volvo befindliche 40-jährige Frau wurde leicht verletzt. Beide wurden mit Rettungswagen in Kliniken gebracht. Die Neusser Landstraße bleibt bis mindestens 10:00 Uhr voll gesperrt.

Das Verkehrsunfallteam der Polizei hat mit den Ermittlungen zur Unfallursache begonnen.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

Köln | Im vergangenen Juli kam es zu mehreren Schussabgaben auf Passantinnen in Köln-Weidenpesch. Insgesamt vier Frauen wurden, laut Kölner Polizei, durch Projektile leicht verletzt. Die Polizei Köln sucht dringend Zeugen.

Bupo_3032012a

Köln | Am heutigen Dienstagmorgen, 23. August, hat sich ein weiterer per Haftbefehl Gesuchter 34-jähriger bei der Kriminalpolizei Köln gestellt. Somit seien die in diesem Ermittlungsverfahren erwirkten Haftbefehle vollstreckt.

Köln | Laut der Polizei Köln, ist ein 53-jähriger Mann am Montagnachmittag, 22.August, mit einem Hundebesitzer in Köln-Kalk in Streit geraten. Bei der körperlichen Auseinandersetzung kam Reizgas und eine Eisenstange zum Einsatz. Der 53-jährige Passant alarmierte, laut Polizei Köln, gegen 17:50 Uhr den Notruf.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---