Köln Nachrichten

Köln | Die Stadt Köln will im Sommer eine neue Unterkunft für Geflüchtete an der Rothenburger Straße in Köln-Höhenberg in Betrieb nehmen. Über die geplante Unterkunft informiert die Stadt am 8. März 2017 die Anwohner in Höhenberg.

33

Köln | Im Rahmen des Bürgerhaushalts 2016 können Bürger ab sofort die Stellungnahmen der Stadtverwaltung Köln zu den Top 25-Vorschlägen der einzelnen Stadtbezirke im Internet einsehen. Über die Vorschläge wird nun in den jeweiligen Bezirksvertretungen beraten.

dom_hohenzollern_skyline

Köln | Der Kurt-Hackenberg-Platz in der Innenstadt Köln soll in diesem Jahr umgestaltet werden. Dazu wird ab dem 6. März 2017 eine Baustelle eingerichtet.

reker_01102015

Köln | Oberbürgermeisterin Henriette Reker belegt bei dem World Mayor Prize 2016 den zehnten Platz. Gekürt werden mit dem Preis Bürgermeister, die sich mit Stadt und Bürgerschaft besonders um Geflüchtete und deren Integration in die Gesellschaft bemüht hat.

sturmwarnung_07-02-2014_articleimage

Köln | Morgen ist Weiberfastnacht. Die Eröffnung des Straßenkarnevals am Alter Markt wird, nach aktuellem Stand, wie geplant um 11:11 Uhr stattfinden. Zu diesem Ergebnis kamen heute Vertreter der Stadt Köln, des Festkomitees Kölner Karneval, die „Altstädter Köln“, der Polizei Köln und Vertreter weiterer Karnevalsveranstalter. Ab 9:30 Uhr geht es bereits mit dem Vorprogramm los.

streitberger_08082016

Köln | Im Rahmen der Sanierung der Bühnen Köln wird es keinen Baustopp geben, erklärte heute gegenüber report-K Bernd Streitberger, technischer Betriebsleiter der Bühnen Köln, auch nicht, wenn es zu einem selbstständigen Beweisverfahren kommen sollte, wie es gestern von dem Ingenieurbüro Deerns beantragt wurde. Damit dementierte Streitberger Spekulationen des "Kölner Stadtanzeiger".

Köln | An der Rochusstraße in Köln-Ossendorf will ein Investor 12 neue Reihenhäuser bauen. Das städtebauliche Planungskonzept wird vom 9. bis 15. März 2017 im Bezirksrathaus Köln-Ehrenfeld öffentlich zur Einsichtnahme ausgehängt.

LVRTurm-PR_220217

Köln | Der LVR-Hochhaus am Ottoplatz in Köln-Deutz soll neugebaut werden. Die Jury des Architekturwettbewerbs hat nun drei Siegerentwürfe vorgestellt. Den ersten Platz erhielt ein Entwurf des Architekturbüros kadawittfeldarchitektur aus Aachen. Nach diesem würde gegenüber dem Ottoplatz ein neuer Vorplatz entstehen.

Köln | Mit der Umgestaltung der Barbarastraße und dem Bau eines Kreisverkehrs im Bereich des Knotenpunktes Barbarastraße/Hauptstraße/Maternusstraße in Rodenkirchen beginne das Amt für Straßen und Verkehrstechnik am 6. März. Die Arbeiten sollen voraussichtlich rund fünf Monate in Anspruch nehmen.

sturmwarnung_07-02-2014

Köln | Karneval und Sturm eine nie enden wollende nicht Liebesbeziehung. Der Deutsche Wetterdienst sagt für Weiberfastnacht starke bis stürmische Böen und Temperaturen um 11 bis 14 Grad voraus. Aus diesem Grund blickt die Stadt Köln mit Sorge auf die Freiluftveranstaltungen an Weiberfastnacht, will Entscheidungen aber erst heute, beziehungsweise am Donnerstag Morgen treffen, etwa ob der Zug von Jan von Werth aus der Südstadt an den Alter Markt stattfinden kann.

oper_baustelle_08082016

Köln | Die Stadt Köln hatte das Ingenieurbüro Deerns mit Leistungen rund um Planung und Kontrolle auf der Baustelle der Sanierung der Bühnen der Stadt Köln eingesetzt und diesem fristlos gekündigt. Dagegen hat das Ingenieurbüro Klage vor dem Landgericht Köln eingereicht. Die 5. Zivilkammer entschied nun, dass die fristlose Kündigung des Vertrages durch die Stadt Köln rechtmäßig sei. Das Gericht stellt fest, dass mit dem Urteil nicht die Frage der Verantwortlichkeit für Mängel im Bauablauf und an der Baustelle geklärt worden sei, sondern nur die Kündigung verhandelt wurde. Das Unternehmen meldete sich ebenfalls zu Wort. Die Berufung vor dem Oberlandesgericht ist möglich. (AZ.: 5 O 453/15)

mietspiegel_21022017

Köln | Heute stellte die Rheinische Immobilienbörse mit den Mitgliedern des Arbeitskreis Kölner Mietspiegel den Kölner Mietspiegel 2017 vor und spricht von moderaten Steigerungen bei den Mieten – über alle Baualtersklassen – von rund 3,5 Prozent Steigerung. Diese moderate Steigerung wird darauf zurückgeführt, dass im Kölner Mietspiegel etwa Genossenschaftswohnungen erfasst werden, die zusammengefasst in der Arbeitsgemeinschaft Kölner Wohnungsbauunternehmen rund 25 Prozent des gesamten Kölner Mietwohnungsbestandes ausmachen.

KeineKurzenKurze2007

Köln | An Weiberfastnacht, 23. Februar 2017, startet Köln in den Straßenkarneval. Auch 2017 sind Ordnungskräfte von Stadt Köln, Polizei, Bundespolizei, die Rettungsdienste und die städtischen Streetworker unter dem Motto „Keine Kurzen für Kurze“ im Sinne des Jugendschutzes in der Stadt unterwegs. Die Stadt Köln schaltet während der Karnevalstage zudem eine Telefonnummer für Krisensituationen frei.

Köln | Das Kundenzentrum in Köln-Mülheim könne den Regelbetrieb nicht wie zunächst geplant am morgigen Dienstag wiederaufnehmen. Die Umbauarbeiten des Kundenzentrums verzögern sich, teilt die Stadt heute mit. Die Wiederaufnehme sei nun für Mittwoch, 22. Februar, geplant.

Köln | Die Tierheime und die Stadtverwaltung treffen eine neue Vereinbarung: Die Tierheime in Dellbrück und in Zollstock sollen rückwirkend für das Jahr 2016, statt 200.000 Euro, nun jährlich 800.000 Euro bekommen. Der ursprüngliche Betrag decke nicht „annähernde die anfallenden Kosten“, sagt die Stadt. Die Tierheime übernehmen für die Stadt Köln die kommunalen Pflichtaufgaben zur Verwahrung von Tieren, die innerhalb der Stadtgrenze aufgefunden werden.

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

maritim_300_12022017klein

Der Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) findet im April 2017 im Maritim Hotel in Köln statt. Mehrere Gruppen kündigen Proteste und Kundgebungen dagegen an. Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Geschehen rund um den AfD-Bundesparteitag in Köln.

AfD-Bundesparteitag im Maritim Hotel Köln - AfD nimmt Stellung

Gegenstimmen:

Der AfD-Parteitag im April – Festkomitee meldet Gegenveranstaltung an

Start der Kampagne „Kein Veedel für Rassismus"

AfD-Bundesparteitag - Protest gegen Management des Maritims

AfD-Bundesparteitag in Köln – Hausverbot für Björn Höcke in Maritim Hotels

Völklinger Kreis sagt Business-Empfang zum CSD im Maritim Hotel Köln ab

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum