Köln Nachrichten Köln Nachrichten

unfall_aachener_10072015

Unfallstelle auf der Aachener Straße am 10. Juli 2015

Bundesgerichtshof bestätigt Gefängnisstrafe für Kölner Autofahrer

Köln | Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Verurteilung eines Autofahrers wegen fahrlässiger Tötung bestätigt. Dieser hatte am 10. Juli 2015 mit mindestens 109 Stundenkilometern auf der Aachener Straße in Köln die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Dabei kollidierte das Auto mit einem Radfahrer, der drei Tage nach dem Unfall an den Folgen der Verletzungen verstarb.

Das Landgericht Köln hatte den damals 26-jährigen Autofahrer im Mai 2016 wegen fahrlässiger Tötung in Tateinheit mit vorsätzlicher Gefährdung des Straßenverkehrs zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und neun Monaten verurteilt. Gegen das Urteil legte der Angeklagte Revision bei dem Bundesgerichtshof (BGH) ein. Der BGH hat das Urteil des Kölner Landgerichts nun bestätigt. Der Unfall ereignete sich am 10. Juli 2015 auf der Aachener Straße in Köln. Der Fahrer war mit einem geliehenen BMW laut dem BGH mit mindestens 109 Stundenkilometern auf der Straße unterwegs. Dabei soll der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben und dadurch ins Schleudern geraten sein. Der BMW schleuderte über die Kreuzung und erfasste den 26-jährigen Radfahrer Gianluca. Dieser verstarb drei Tage nach dem Unfall in Folge seiner Verletzungen im Krankenhaus.

Lesen Sie hier alle Artikel zu diesem Thema bei report-K:
Juli 2016: Aachener Straße sicherer machen – viel beschlossen – wenig umgesetzt >>>
--- --- ---
Mai 2016: "Ride of Silence" - Ein "Geisterrad" für Gianluca >>>
--- --- ---
Mai 2016:  Freunde von Gianluca suchen weitere Zeugen >>>
--- --- ---
Oktober 2015: Radfahrer demonstrieren für mehr Sicherheit >>>
--- --- ---
September 2015: Stadt intensiviert Aktivitäten gegen Raser in Köln >>>
--- --- ---
Juli 2015: Hunderte bei ADFC Mahnwache an der Aachener Straße >>>
--- --- ---
Juli 2015: Köln geht gegen Raser aktiv vor >>>
--- --- ---
Juli 2015: Polizei und Stadt rufen „Null Toleranz“ aus >>>
--- --- ---
Juli 2015: Kölner SPD will härtere Strafen bei illegalen Straßenrennen – Bundesregierung sieht keinen Handlungsbedarf >>>
--- --- ---
Juli 2015: BV-Innenstadt: Grüner kritisiert „Rennstreckeneigenschaften“ der Aachener Straße >>>
--- --- ---
14. Juli 2015: Unfall Aachener Straße: Polizei nahm Blutprobe >>>
--- --- ---
13. Juli 2015: Radfahrer erliegt seinen schweren Verletzungen >>>
--- --- ---
11. Juli 2015: Polizei schließt ein illegales Rennen nicht aus >>>
--- --- ---
10. Juli 2015: Schwerer Verkehrsunfall an der Aachener Straße >>>

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

strom281009

Köln | Bei Bauarbeiten in Köln-Ehrenfeld wurden heute, 17. Januar 2017, zwei Stromkabel beschädigt. Seit 10.56 Uhr ist der Stromausfall in Teilen von Köln-Lindenthal und Ehrenfeld nun behoben. Dies gab die Rheinenergie Köln bekannt.

umzug_14052014

Köln | 840 Flüchtlinge in Köln konnten 2016 im Rahmen des Projekts „Auszugsmanagement“ in 293 Wohnungen vermittelt werden. Mit dem Projekt unterstützt die Stadt Köln in Kooperation mit dem Caritasverband, dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) und dem Kölner Flüchtlingsrat seit 2011 Flüchtlinge bei der Wohnungssuche.

Rheinparkcafe2_16117

Köln | aktualisiert Das Rheinparkcafé im Kölner Rheinpark öffnet im Rahmen der Passagen 2017 ab heute, 16. Januar 2017, wieder seine Tore – zumindest für erste Waffeln und Kaffee „to go“. Bis zum Sommer 2018 soll die komplette Sanierung des Cafés abgeschlossen werden. Dann wird es neben einem Cafe im Untergeschoss auch ein Restaurant in der ersten Etage geben.

„Deine Freunde“ und die „Gute Wähler Gruppe Köln“ - Was ist passiert?

mik_reportk_respalte

Die Ratsgruppe „Deine Freunde“ hat sich umbenannt in die „Gute Wählergruppe Köln“. Nach der Abspaltung machen die Mitglieder von „Deine Freunde“ nun ohne die Ratsmitglieder weiter. Alle Details und Hintergründe zur Abspaltung und die Interviews mit beiden Parteien zur Trennung, finden Sie auf report-K.

Interview „Gute Wähler Gruppe Köln“
Interview „Deine Freunde“

Imm Cologne / LivingKitchen 2017

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Terminkalender Köln

termine_02012015

Der report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de