Köln Nachrichten Köln Nachrichten

Nach Pockenerkrankung - Elefantenhaus im Kölner Zoo wieder geöffnet

Köln | Am Samstag, 25. April 2015 soll das Elefantenhaus im Kölner Zoo nach achtmonatiger Schließung wieder für die Besucher geöffnet werden. Mehrere Tiere hatten sich mit den Pocken infiziert. Bei zwei trächtigen Elefantenkühen hatte die Erkrankung zum Verlust des Nachwuchses geführt.

Die im September 2014 ausgebrochene Pockenerkrankung der Tiere sei endgültig besiegt, so der Zoo. Die letzten Tupferproben auf Pockenviren seien alle negativ verlaufen. Die Tiere seien klinisch gesund und zeigten keinerlei Symptome mehr. Als abschließende Maßnahme sei das gesamte Haus noch einmal gründlich desinfiziert worden und könne nun wieder für die Besucher zugänglich gemacht werden, so der Zoo.

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

panorama3

Köln | Mit 1.069.192 Menschen, die in Köln gemeldet sind, ist ein neuer Bevölkerungshöchststand erreicht. Das teilte die Stadt Köln heute mit. Insgesamt 15.664 Menschen mehr hatten sich in Köln angemeldet.

demo_deutzer_werft_26072106

Köln | Für den kommenden Sonntag sind bei der Kölner Polizei fünf Demonstrationen bislang angemeldet. Die Demonstration der türkischen Organisationen an der Spitze die der AKP nahestehenden Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD) wird auf der Deutzer Werft stattfinden. Die UETD erwartet 15.000 Teilnehmer. Wo die anderen Demonstrationen stattfinden werden, sei derzeit noch Teil von Kooperationsgesprächen, erklärt die Polizei. Oberbürgermeisterin Henriette Reker ruft alle Teilnehmer der Demonstrationen auf friedlich seine Ansichten zu artikulieren.

Köln | Für das kommende Wochenende ist am 31. Juli in Köln eine Großdemonstration unter dem Titel "Militärputsch in der Türkei" von der Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD) angemeldet worden. Die UETD steht der AKP nahe. Es wird mit rund 15.000 Teilnehmern gerechnet. Die Rechtspopulisten von Pro NRW haben eine Gegendemonstration angemeldet. Die Polizei bestätigt die Anmeldungen, will aber mit Details noch warten, bis die Kooperationsgespräche mit den Veranstaltern abgeschlossen sind. Neben "Pro NRW" sollen eine Reihe kleinerer Gruppierungen Gegendemonstrationen angemeldet haben.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---