Köln Nachrichten Köln Nachrichten

mapz_eifelwall_260215

Auf diesem Areal soll der Neue Archivbau entstehen (Karte: www.mapz.com ).

Neubau Historisches Archiv Köln: Baugenehmigungsverfahren eingeleitet

Köln | aktualisiert | Am 18. Februar 2015 wurde das notwendige Baugenehmigungsverfahren für den Neubau des Historischen Archivs Köln offiziell eingeleitet. Das teilte die Stadt Köln mit. Die städtische Gebäudewirtschaft habe die ersten 18 Aktenordner mit den notwendigen Unterlagen zur Genehmigung des geplanten Neubaus dem Bauaufsichtsamt zur Prüfung eingereicht. Für das Verfahren seien rund vier Monate im Rahmenterminplan kalkuliert, so eine Mitteilung der Stadt.

Im Hauptausschuss des Rates am 2. März 2015 soll wiederum ein aktueller Bericht zum Stand der Aufarbeitung der Folgen des Einsturzes des Historischen Archivs abgelegt werden. Auch in diesem Jahr sollen zwei Kränze der Stadt Köln, die den Opfern des Einsturzes gewidmet sind, an der Einsturzstelle am Waidmarkt zum Jahrestag des Einsturzes am 3. März niedergelegt werden.

"Köln kann auch anders" mit Dikussionsveranstaltung zum Jahrestag

Die Bürgerplattform „Köln kann auch anders“ („K2A2 “) nimmt den 6. Jahrestag des Archivein sturzes zum Anlass, nach vorne zu schauen. „Wir wollen wissen“, so Frank Deja, einer der Initiatoren der Plattform, „wie der Stand der Ermittlungen ist, warum es immer wieder Verzö gerungen gibt und vor allem, was die Stadt eigentlich aus der Katastrophe gelernt hat“.

„Sechs Jahre nach dem Archiveinsturz – Kann Köln inzwischen anders?“, so heißt es in dem Aufruf zu einer Veranstaltung am 3. März, auf der „K2A2 “ genau diese und weitere Fragen mit Stadtdirektor Guido Kahlen, Baudezernent Franz-Josef Höing und geladenen Gästen diskutieren will.

Zurück zur Rubrik Köln Nachrichten

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Nachrichten

Köln | Die Gesamtschule PaulHumburg-Straße in Köln soll in die Ossietzkystraße in Köln-Longerich umziehen. Die Stadt Köln informiert am 26. Januar 2017 interessierte Bürger über die neue Gesamtschule und damit einhergehende Auswirkungen auf die Verkehrssituation im näheren Schulumfeld.

glatteis_04012015

Köln | Die Stadt Köln warnt mit Schildern vor zugefrorenen Gewässern. Dafür sollen am 24. Januar 100 Schilder an den Parkweihern aufgestellt werden.

PAL056000076

Düsseldorf | Bei einer „schulischen Ausbildung“ in einem Gesundheitsberuf bekommen Azubis kein Geld, so die Dienstleistungsgewerkschaft verdi. Mit der Aktion „Blank bis auf die Knochen“ fordert verdi NRWs Unikiliniken auf, ihre schulischen Auszubildenden zu bezahlen.

„Deine Freunde“ und die „Gute Wähler Gruppe Köln“ - Was ist passiert?

mik_reportk_respalte

Die Ratsgruppe „Deine Freunde“ hat sich umbenannt in die „Gute Wählergruppe Köln“. Nach der Abspaltung machen die Mitglieder von „Deine Freunde“ nun ohne die Ratsmitglieder weiter. Alle Details und Hintergründe zur Abspaltung und die Interviews mit beiden Parteien zur Trennung, finden Sie auf report-K.

Interview „Gute Wähler Gruppe Köln“
Interview „Deine Freunde“

Süßwarenmesse ISM/ ProSweet 2017

Schokobaer_24117

Vom 29. Januar bis zum 1. Februar 2017 präsentieren Aussteller auf den Süßwaren-Messen ISM und ProSweet die neusten Trends im Bereich Süßwaren und Knabberartikel.

Messe-Duo ISM/ ProSweet ab 2017 nun jährlich
ISM 2017: Vegetarisch und vegan weiter im Trend
Knapp 33 Kilo Süßwaren isst jeder Deutsche jährlich

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Terminkalender Köln

termine_02012015

Der report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de