Köln Nachrichten Köln Verkehr

A 1 - Köln-Bocklemünd: Bauarbeiten am Mittwoch

Köln | Auf der A1 stehen Verkehrsteilnehmern am Mittwoch (9.9.) zwischen der Anschlussstelle Köln-Bocklemünd und dem Autobahnkreuz Köln-Nord nur zwei statt drei Fahrstreifen zur Verfügung. Betroffen ist die Fahrtrichtung Dortmund in der Zeit von 11 bis 13 Uhr.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg richtet in dieser Zeit eine Schutzwand in der Baustelle für den sechsstreifigen Ausbau der A1 zwischen Köln-Bocklemünd und dem Autobahnkreuz Köln-Nord aus.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

strassensperre_28062015a

Köln | Die Rheinenergie arbeitet seit Mittwoch, 7. Dezember, an einer defekten Fernwärmeleitung in der Kölner Innenstadt – unmittelbarer Nähe der Kreuzung Christophstraße/Probsteigasse. Da sich die Leitungstrasse dort in der Fahrbahn befindet, ist in beide Fahrtrichtungen jeweils die linke Spur gesperrt. Das Ausmaß des Leitungsschadens bislang noch unklar sei. 

BlauesFahrradschild_1216

Köln | aktualisiert | Ab heute dürfen Radfahrer auf dem Hansaring – zwischen Am Kümpchenshof und Ritterstraße – auf der Straße fahren. Die Stadt Köln lässt heute die entsprechenden blauen Schilder abbauen. Zugleich gilt ab heute ein Höchsttempo von 30 Stundenkilometern in diesem Bereich.

kvb2122012a

Köln | Am Sonntag, 11. Dezember, findet der Fahrplanwechsel 2016 im Öffentlichen Personennahverkehr statt. Auch bei der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) gibt es auf Linien Veränderungen. Unter anderem kommt es wegen städtischer Bauarbeiten auf der Luxemburger Straße für die Stadtbahn-Linie 18 zu größeren Änderungen in den Abfahrzeiten. Zudem wird der Betrieb der Bus-Linie 133 für den Verkehr mit den neuen E-Bussen angepasst.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets