Köln Nachrichten Köln Verkehr

A1/A3: Staugefahr ab 6. Februar

Leverkusen/Köln | Autofahrer auf der A1 und der A3 im Raum Köln-Nord und Leverkusen müssen sich vom 6. Februar nach dem Berufsverkehr (Freitagabend) bis zum 9. Februar vor der Rushhour (Montagmorgen) auf erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen einstellen. Grund sind Bautätigkeiten.

- Im Autobahnkreuz Leverkusenbringt der Landesbetrieb Straßenbau NRW die Sanierung der Verbindungsfahrbahn von der A1 aus Richtung Dortmund auf die A3 in Richtung Frankfurt zu Ende. Er lässt diese Rampe sperren und - wegen des Umfangs der Asphaltierungsarbeiten - zusätzlich die Verbindung Frankfurt – Koblenz. Die Arbeiten dauern das gesamte Wochenende. Die Umleitungsroute verläuft ausschließlich über Autobahnen.

- Ebenfalls im Autobahnkreuz Leverkusenwird die Verkehrsführung auf der A1 an die Erfordernisse der Brückensanierung im Zuge der A3 angepasst. Davon sind in der Nacht zum 8. Februar (Sonntag) die Benutzer der A1  in Richtung Dortmund betroffen und in zwei weiteren Nächten der Folgewoche die in Gegenrichtung. Meist steht dann nur eine Fahrspur zur Verfügung.

- Zusätzlich wird noch die A1 zwischen der Anschlussstelle Köln-Bocklemünd und dem Autobahnkreuz Köln-Nord in Richtung Dortmund gesperrt und zwar vom 6. Februar (Freitagabend) bis zum 7. Februar (Samstagnachmittag). Straßen.NRW lässt Schilderbrücken montieren. Die Umleitungsstrecke führt über Landes- und Bundesstraßen.
 

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

D_roterPunkt_Umleitung_06122015

Köln | Am Wochenende von Freitag, 2. September, bis Sonntag, 4. September, findet das Cologne Triathlon Weekend statt. Erwartet werden zu dieser Veranstaltung etwa 4.000 Sportler. Die Schwimm- und Laufwettkämpfe des Triathlons werden im Kölner Norden durchgeführt und beeinflussen den Linienverkehr kaum. Jedoch beeinträchtigt das weitläufigere Radrennen am Sonntag, 4. September, die Bus-Linien 122, 132, 133 und 140 der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB).

strassensperre_28062015

Köln | Die Rhein Energie erneuert in Mülheim – Baubeginn Freitag, 2. September – und Altstadt-Nord – Baubeginn Dienstag, 30. August – Fernwärmeleitungen. Betroffen ist in Mülheim der Bereich Hafenstraße/Auenweg/Deutz-Mülheimer Straße. In der Altstadt-Nord finden die Arbeiten im Kreuzungsbereich Konrad-Adenauer-Ufer/Dagobertstraße statt.

bauarbeiten472013

Köln | Bei Arbeiten an einer Fahrbahnabsackung auf der Rheinuferstraße in Höhe des Breslauer Platzes zeigte sich, dass Arbeiten in größerem Maße notwendig sind, als zunächst angenommen. Betroffen ist die linke Fahrspur der Rheinuferstraße in Richtung Norden kurz vor dem Linksabbieger in die Goldgasse. Ursache für die Absackung ist ein Hohlraum unter der Fahrbahn, der aufgrund der hohen Hitzeeinwirkung einbrach.

NACHRICHTEN + THEMEN AKTUELL

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---