Köln Nachrichten Köln Verkehr

Arbeiten an Gasletung im Radweg neben der Militärringstraße

Köln | Im Bereich der Militärringstraße zwischen der Junkersdorfer Straße und der Berrenrather Straße erneuert die Rheinenergie ab Mitte April eine Gasleitung. Während der Bauzeit soll der dortige Radweg befahrbar bleiben, jedoch kann es immer wieder zu kurzzeitigen Beeinträchtigungen und Einschränkungen für Radfahrer kommen, teilweise muss der Radverkehr über andere Wege im Stadtwald umgeleitet werden.

Die Arbeiten an der knapp vier Kilometer langen Trasse finden größtenteils im Radweg neben der Militärringstraße statt und dauern bis voraussichtlich Juni 2016. Der Kraftfahr-zeugverkehr auf der Militärringstraße ist hiervon nicht betroffen. Zu einem späteren Zeitpunkt sind im weiteren Verlauf der Arbeiten zudem die Straßenquerungen im Bereich Militärringstraße und Dürener Straße sowie Militärringstraße und Gleuler Straße von den Arbeiten betroffen. Hierbei kann es im Bereich Militärringstraße/Gleuler Straße zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen, so die Rheinenergie. Im Bereich Militärringstraße/Dürener Straße ist der Kraft-fahrzeugverkehr von den Arbeiten nicht betroffen.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

strassensperre_28062015a

Köln | Die Rheinenergie arbeitet seit Mittwoch, 7. Dezember, an einer defekten Fernwärmeleitung in der Kölner Innenstadt – unmittelbarer Nähe der Kreuzung Christophstraße/Probsteigasse. Da sich die Leitungstrasse dort in der Fahrbahn befindet, ist in beide Fahrtrichtungen jeweils die linke Spur gesperrt. Das Ausmaß des Leitungsschadens bislang noch unklar sei. 

BlauesFahrradschild_1216

Köln | aktualisiert | Ab heute dürfen Radfahrer auf dem Hansaring – zwischen Am Kümpchenshof und Ritterstraße – auf der Straße fahren. Die Stadt Köln lässt heute die entsprechenden blauen Schilder abbauen. Zugleich gilt ab heute ein Höchsttempo von 30 Stundenkilometern in diesem Bereich.

kvb2122012a

Köln | Am Sonntag, 11. Dezember, findet der Fahrplanwechsel 2016 im Öffentlichen Personennahverkehr statt. Auch bei der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) gibt es auf Linien Veränderungen. Unter anderem kommt es wegen städtischer Bauarbeiten auf der Luxemburger Straße für die Stadtbahn-Linie 18 zu größeren Änderungen in den Abfahrzeiten. Zudem wird der Betrieb der Bus-Linie 133 für den Verkehr mit den neuen E-Bussen angepasst.

NACHRICHTEN + THEMEN AKTUELL

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets