Köln Nachrichten Köln Verkehr

radtour_ARochau_-Fotolia_22052014

Deutsche Sportschule Köln und Zukunftsnetz Mobilität NRW bekommen Deutschen Fahrradpreis

Köln | Mit dem Gemeinschaftsprojekt „Radfahrer in der Grundschule“ ist das Zukunftsnetz Mobilität NRW und die Deutschen Sportschule Köln am 25. Februar in Essen mit dem Deutschen Fahrradpreis ausgezeichnet worden. Das Projekt bietet neue methodische und praktische Unterstützung in der Radfahrausbildung für Grundschullehrer.

Die heutige Schülergeneration ist zwar mit dem Laufrad groß geworden, doch immer mehr Kinder sollen durch Bewegungsmangel motorische Probleme aufweisen, teilte das Zukunftsnetz Mobilität NRW mit. Dabei sei der Mangel an Wissen und Fähigkeiten der Lehrer ein wesentlich Faktor. Dies führe auch dazu, dass viele Kinder die vorgesehene Fahrradprüfung in der vierten Klasse nicht schaffen.

Gemeinsam mit der Deutschen Sportschule Köln hat Zukunftsnetz Mobilität NRW das Projekt „Radfahren in der Grundschule“ herbeigerufen. Um die Defizite zu kompensieren, wurde eine praxisorientierte Fortbildung für Grundschullehrer in NRW entwickelt. Diese soll Lehrer neue methodische und praktische Unterstützung in der Radfahrausbildung geben.

Zum 16. Mal wurde der Deutsche Fahrradpreis in diesem Jahr in den Kategorien Infrastruktur, Service und Kommunikation vergeben. Alle Preisträger müssen sich vorab gegen 100 weitere Bewerbungsprojekte durchsetzen.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

strassensperre_28062015

Köln | Die Rhein Energie erneuert in Mülheim – Baubeginn Freitag, 2. September – und Altstadt-Nord – Baubeginn Dienstag, 30. August – Fernwärmeleitungen. Betroffen ist in Mülheim der Bereich Hafenstraße/Auenweg/Deutz-Mülheimer Straße. In der Altstadt-Nord finden die Arbeiten im Kreuzungsbereich Konrad-Adenauer-Ufer/Dagobertstraße statt.

bauarbeiten472013

Köln | Bei Arbeiten an einer Fahrbahnabsackung auf der Rheinuferstraße in Höhe des Breslauer Platzes zeigte sich, dass Arbeiten in größerem Maße notwendig sind, als zunächst angenommen. Betroffen ist die linke Fahrspur der Rheinuferstraße in Richtung Norden kurz vor dem Linksabbieger in die Goldgasse. Ursache für die Absackung ist ein Hohlraum unter der Fahrbahn, der aufgrund der hohen Hitzeeinwirkung einbrach.

Linie5_Subbelratherstr_2152012

Köln | Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) führt Schweißarbeiten an Schienen im Kreuzungsbereich Subbelrather Straße/Gürtel in Ehrenfeld entlang der Stadtbahn-Linien 5 und 13 durch. Um den Kfz-Verkehr möglichst wenig zu beeinträchtigen, werden die Arbeiten an den beiden Sonntagen 4. September und 11. September jeweils von 7 Uhr bis 16 Uhr durchgeführt.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---