Köln Nachrichten Köln Verkehr

germanwings_maschine_010713

Eine Germanwingsmaschine am Köln-Bonn Airport.

Flughafen Köln-Bonn: 40 Germanwings-Flugausfälle wegen Pilotenstreik

Berlin | aktualisiert | Wegen des angekündigten Pilotenstreiks der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) werden am Köln Bonn Airport in den kommenden beiden Tagen zahlreiche Flüge von Germanwings gestrichen. Die Airline hat für den morgigen Donnerstag einen Sonderflugplan auf ihrer Website veröffentlicht. Demnach sollen in Köln/Bonn 44 von insgesamt 84 planmäßigen Starts und Landungen stattfinden, 40 wurden gestrichen.

Mehr zum Streikaufruf von Cockpit finden Sie bei report-deutschland.de >>

Die Zahl der von diesen Ausfällen betroffenen Passagiere schätzt der Flughafen Köln-Bonn auf etwa 3.600. Den Sonderflugplan für Freitag, an dem 100 Germanwings-Flüge auf dem regulären Flugplan stehen, will die Airline am heutigen Abend veröffentlichen.

Der reguläre Flugplan des Köln Bonn Airport sieht für den morgigen Donnerstag insgesamt 176 und für den Freitag 197 Flüge vor. Laut Cockpit sollen alle Abflüge der Germanwings von deutschen Flughäfen am Donnerstag und Freitag bestreikt werden.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

D_roterPunkt_Umleitung_06122015

Köln | Am Wochenende von Samstag, 3. September, bis Sonntag, 4. September, findet auf der Berrenrather Straße und auf der Sülzburgstraße das Straßenfest Carree Sülz-Klettenberg statt. Deshalb werden bereits ab Freitag, 2. September, 20:30 Uhr, die Berrenrather Straße zwischen Gerolsteiner Straße und Nikolausplatz sowie die Sülzburgstraße zwischen Luxemburger Straße und Berrenrather Straße für den gesamten Kfz-Verkehr gesperrt. Die Buse der Linie 130 und 131 werden umgeleitet.

strassensperre_28062015

Köln | Das Amt für Straßen und Verkehrstechnil lässt im Zeitraum vom 6. September bis Ende Oktober in Mülheim, Deutz und Chorweiler folgende Arbeiten durchführen.  

bauarbeiten472013

Köln | In den vergangenen Jahren wurden die Stadtteile Müngersdorf, Braunsfeld und Ehrenfeld einem Strukturwandel unterzogen. Die „Rahmenplanung Braunsfeld/Müngersdorf/Ehrenfeld“, sieht eine schrittweise Stärkung der Verkehrsinfrastruktur vor. Hierzu zählen, der Stadt Köln zufolge, zwei neue Straßenanschlüsse im Bereich der Militärringstraße im Stadtteil Köln-Müngersdorf.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---