Köln Nachrichten Köln Verkehr

straßensperrung_poll_14_03_16

Bild: Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR

Kanalsanierung in Köln-Poll

Köln | Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR (StEB) sanieren in der Poller Hauptstraße 18-24 und 42-48 in Köln-Poll den vorhandenen Mischwasserkanal aus. Die Ausführungen finden in den Osterferien und in Nachtarbeit statt. Die Sanierungsfahrzeuge sollen maximal drei/vier Tage an den einzelnen Schächten stehen.

Die StEB muss dafür kurzfristige Sperrungen der Straße vornehmen:

Die Maßnahme in der Poller Hauptstraße 18-24 findet statt:
- am 18.03.2016 von 1:30 - 5 Uhr,
- am 21.03.2016 von 22 - 5 Uhr

Die Maßnahme in der Poller Hauptstraße 42-48 findet statt:
- am 18.03.2016 von 01:30 - 05:00  Uhr,
- am 22.03.2016 von 22:00 - 05:00 Uhr
- im Zeitraum vom 24.03.-02.04.2016 zwischen 01:30-05:00Uhr

 

Die Zu- und Abfahrtsmöglichkeiten für die Anwohner und für den Lieferverkehr sollen bis zur Baustelle aufrechterhalten und die eingeschränkte Verkehrsführung rechtzeitig ausgeschildert werden. Der kurzzeitig gesperrte Straßenabschnitt inklusive der Parkplätze soll so schnell wie möglich wieder freigeben, so die StEB Köln. Eine Umleitung soll eingerichtet und ausgeschildert werden. Zufahrten für die Feuerwehr und Rettungsfahrzeugen sollen dabei aufrechterhalten und gewährleistet sein.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

D_roterPunkt_Umleitung_06122015

Köln | Am Sonntag, 2. Oktober, wird in Köln der viertgrößte Marathon Deutschlands ausgetragen. Über weite Abschnitte des Tages kommt es deshalb auf einigen Linien der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) zu Trennungen oder Umleitungen. Insbesondere sind die Stadtbahn-Linien 1, 7, 9, 16 und 17 sowie die Bus- Linien 106, 127, 130, 131, 132, 133, 136, 140, 146, 147 und 150 betroffen.

strassensperre_28062015a

Köln | Im Zeitraum von Montag, 3. Oktober, bis einschließlich Freitag, 16. Dezember, werden in Deutz auf der Zufahrt zur Deutzer Brücke aus beziehungsweise in Richtung Bahnhof Deutz Schienen und Gleisstützpunkte auf einer Länge von etwa 200 Metern ausgetauscht. Während der Bauarbeiten werden die an den Gleisen angrenzenden Fahrspuren gesperrt.

Köln | Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen lässt in der Nacht vom 6. auf 7. Oktober bei einem Ginkgo-Baum an der Kreuzung von Lindenthalgürtel und Gleueler Straße totes Holz entnehmen, Fehlentwicklungen der Krone beseitigen und Äste zurückschneiden, die in den Bereich der Fahrbahn hineinragen. Der Rückschnitt erfolgt nachts, weil der Baum sehr nah an der Trasse der Stadtbahnlinie 13 steht und die Fahrleitung abgeschaltet werden muss.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets