Köln Nachrichten Köln Verkehr

db_regio_2942012a

Symbolfoto

Sanierung Bahnhof West: RE 22, RB 24, RB 48 und MRB 26 halten nicht

Köln/Düsseldorf | In der Zeit vom 10. Januar bis zum 1. Februar, jeweils samstags und sonntags werden ganztägig Bahnsteigarbeiten im Bahnhof Köln West durchgeführt. Diese Arbeiten erfordern die Sperrung der betroffenen Bahnhofsgleise und damit den Haltausfall der Züge der Regional-Express-Linie RE 22 und der beiden Regionalbahnlinien RB 24, RB 48 und MRB 26. Betroffen ist nur die Fahrtrichtung nach Bonn und Koblenz sowie Euskirchen und Trier.

Am Samstag, 31. Januar und Sonntag, 1. Februar können die Züge in der Fahrtrichtung Köln Hbf nicht in Köln West halten. Ebenfalls stehen hier die Straßenbahnen der KVB zum Kölner Hbf zur Verfügung.

Als alternative Reisemöglichkeit stehen ab Köln-West die Züge der Gegenrichtung oder die Straßenbahnen der Linie 5 der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) ab „Hans-Böckler-Platz“ bis zum Kölner Hbf zur Verfügung. Reisende nach Köln West fahren ebenfalls mit der Straßenbahnlinie 5 der KVB bis „Hans-Böckler-Platz Bahnhof West“.

Zurück zur Rubrik Köln Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Verkehr

roteampel_Frank-Wagner_fotolia_15122013w

Köln | Seit dem vergangenen Dienstag, 21. Februar 2017, ist an der Kreuzung B9 und L300 – Militärring und Zum Forstbotanischen Garten – in Köln-Rodenkirchen die komplette Ampelanlage ausgefallen. Wie Landesbetrieb Straßenbau NRW nun bekannt gab, wird die Ampelschaltung voraussichtlich erst Mitte nächster Woche wieder funktionieren. Bis dahin blieben die Sperrungen bestehen.

parkhaus19807

Köln | Die Zeit der Krötenwanderung beginnt. Betroffen seien auch die am Kalscheurer Weiher lebenden Erdkröten, die auf ihrer Wanderung den Zollstocker Weg queren müssen, teilt die Stadt Köln mit. Um die Kröten zu schützen, plane die Verwaltung, den nördlichen Teil des Zollstocker Weges bis Ende April zu sperren. Die Sperrung soll verhindern, dass die Kröten auf ihrer Wanderung überfahren werden.

Köln | Am Donnerstag, 2. März, lässt das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen, auf dem Mittelstreifen der Neusser Straße in Höhe von Haus Nummer 71 Ersatz für einen Baum pflanzen, der gefällt werden musste. Die Pflanzung erfolge im Rahmen der Aktion „1000 Bäume für Köln“ von Stadt und Kölner Grünstiftung. Für die Pflanzung müsse eine Fahrspur der Neusser Straße gesperrt werden. Die beauftragte Firma arbeite außerhalb der Hauptverkehrszeiten von 9 bis 15 Uhr.

NACHRICHTEN + THEMEN AKTUELL

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

maritim_300_12022017klein

Der Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) findet im April 2017 im Maritim Hotel in Köln statt. Mehrere Gruppen kündigen Proteste und Kundgebungen dagegen an. Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Geschehen rund um den AfD-Bundesparteitag in Köln.

AfD-Bundesparteitag im Maritim Hotel Köln - AfD nimmt Stellung

Gegenstimmen:

Der AfD-Parteitag im April – Festkomitee meldet Gegenveranstaltung an

Start der Kampagne „Kein Veedel für Rassismus"

AfD-Bundesparteitag - Protest gegen Management des Maritims

AfD-Bundesparteitag in Köln – Hausverbot für Björn Höcke in Maritim Hotels

Völklinger Kreis sagt Business-Empfang zum CSD im Maritim Hotel Köln ab

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets