Köln Nachrichten Kölner Karneval

caritas_18012016

Katharina und Werkstattleiterin Susanne Sinn

Jecke Kostüme – Cord in rot und weiß oder gehen Sie als Törtchen?

Köln | Katharina ist ein echter Karnevalsjeck und seit drei Jahren im Verkauf bei der Caritas in der Fronhofstraße in Köln Ossendorf. Ganz besondere Freude bereitet Katharina der Verkauf der vielen Kostüme, Kappen und Accessoires im Werkstattverkauf der Caritas. Genäht wird nur ein Raum weiter und das ist das Besondere. Wer hier Kostüme kauft kann sehen, wo sie hergestellt wurden und dann mit richtig gutem Gewissen feiern.

caritas_18012016a

Das Törtchen-Kostüm mit Federboa, passender Tasche und Kappe

Katharina ist ein ganz großer Fan von Brings und da ist es klar, dass Kostüme mit Schottenmuster zu ihren Favoriten zählen. Ob Weste für den Herren, Minikäppchen für die Dame oder Fliege, die Auswahl ist groß und der Dom ist immer mit dabei. Klasse ist auch das „Törtchen“-Kostüm für die Dame mit passender Kappe und Handtasche. Klar, dass Ringelware in rot und weiß in jeder Form im Angebot ist: T-Shirts, Stulpen, Socken, Overknees, Handschuhe oder Schals. Vom Unikat bis zu klassischem jecken Outfit. Schillerndes mit dem die Dame zur Meerjungfrau wird oder warme und flauschige Orangenkostüme für Weiberfastnacht, wenn es draußen kalt sein sollte.

Ob superschlank oder in XXL für die Dame bis Größe 50 und den Herrn bis Größe 60, das Sortiment ist groß und auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich. Denn die Preise sind fair. Die Caritas Werkstatt näht für Gruppen und Einzelpersonen. Ausgewählt werden kann aus dem Standardsortiment. Katharina war in diesem Jahr schon bei der Kinderproklamation und freut sich auf eine weitere Sitzung und die lachende Kölnarena. Was sie tragen wird, verrät sie noch nicht.

--- --- ---

Caritas Werkstätten
Frohnhofstrasse 41
50827 Köln

Der Werkstattverkauf hat geöffnet

Mo.-Do. 9-16 Uhr und Fr. 9-15 Uhr

Zurück zur Rubrik Kölner Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Karneval

kg_karneval_22_08_16

Köln | Am 20. August feierte die Karnevalsgesellschaft (KG) Köln-Rodenkirchen von 2014 e.V. ihre Sommer-Party im Schatten der Rodenkirchener Sommertage. Nach einem Tagesprogramm auf den Bühnen am Maternusplatz und Rheingalerie ging es dann mit einer karnevalistischen Party auf dem eigens dafür angemieteten Rhein Roxy weiter.

karnevalJuG2_22_08_16

Köln | Am Samstag, 20. August, stellte das Reiter-Korps „Jan von Werth“ seinen Mitgliedern, Sponsiren und Freunden beim Sommerfest das neue Traditionspaar Jan und Griet vor. Die stolzen Darsteller sind in der Session 2017 Jörg und Astrid Halm.

jeck_im_sonnesching1_16_08_16

Köln | Mehr als 50.000 kostümierte Jecken zogen bei der Premiere von Jeck im Sunnesching im letzten Jahr durch die Stadt. Die zweite Auflage von Jeck im Sunnesching am Samstag, 27. August, soll erneut Freunde der kölschen Lebensart anziehen. Über 50 Bands werden auftreten. Das große Eröffnungsfestival im Jugendpark ist seit Monaten restlos ausverkauft. Ebenso wie das Gaffel am Dom und das Unkelbach. Die Veranstalter rechnen bei gutem Wetter mit bis zu 75.000 Besuchern.

karnevalzeitung_logo_01012015

KarnevalZeitung.de ist die digitale Beilage von report-K, Internetzeitung Köln

Kölner Dreigestirn 2017

koelner_dreigestirn_2017_08072016kl

Das Kölner Dreigestirn 2017

Bis zu ihrer Proklamation im Kölner Gürzenich gilt das Kölner Dreigestirn 2017 als designiert.

Prinz Stefan I
Stefan Jung

Bauer Andreas
Andreas Bulich

Jungfrau Stefanie
Stefan Knepper

Das Kölner Dreigestirn 2017 wird von der Kölner Narren-Zunft gestellt. Für Immis und Touristen: Das Kölner Dreigestirn baut sich immer in der gleichen Reihenfolge auf: Links die Jungfrau - die Lieblichkeit, in der Mitte der Prinz Karneval und rechts der Bauer, der die Wehrhaftigkeit der Stadt Köln symbolisiert.

Mehr zum Kölner Dreigestirn 2017 finden Sie hier bei report-K >

Straßenkarneval in Köln 2017

weiberfastnacht_koeln_02012015kl

Kölner Karneval 2017 - Wann ist eigentlich...

Weiberfastnacht 2017: 23.2.2017

Karnevalsfreitag 2017: 24.2.2017

Sternmarsch zum Alter Markt: 24.2.2017

Karnevalssamstag 2017: 25.2.2017

Funkenbiwak auf dem Neumarkt: 25.2.2017

Geisterzug 2017: 25.2.2017

Schull- und Veedelszöch 2017: 26.2.2017

Rosenmontag 2017: 27.2.2017

Nubbelverbrennung 2017: 28.2.2017

Aschermittwoch 2017: 1.3.2017

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---