Köln Verkehr

radweg_29062011c

ADAC: Höhere Bußgelder für Radfahrer ab 1. April

Köln | Der ADAC kritisiert die Anhebungen der Bußgelder für Radfahrer im Bagatellbereich. Mit dem 1. April werden nicht nur die Parkzeiten für PKW Lenker teurer, sondern auch viele Bußgelder für Radler.

Im Einzelnen sind dies u.a. Verstöße im Verwarngeldbereich bis 35 Euro (in Klammern bisher):
> Nichtbenutzung eines gekennzeichneten Radweges: 20 Euro (5 Euro)
> Nichtbeachtung einer roten Ampel: Mindestens 45 Euro und 1 Punkt in Flensburg
Nach Ansicht des ADAC haben die Anhebungen der Sanktionen im Bagatellbereich allenfalls symbolischen Charakter, denn Verwarnungsgelder allein schrecken nicht wirksam ab. Um die Verkehrsmoral der Radfahrer zu verbessern, sind vor allem vermehrte Kontrollen nötig.

Zurück zur Rubrik Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Verkehr

Köln | Die Stadt Köln teilt mit, dass die Tiefgarage am Dom für eine Woche gesperrt wird. Grund sind Umbauarbeiten in der Garage, aber auch an den Ein- und Ausfahrten. Zudem wird die Stadt im Umfeld der Garage die Verkehrsführung ändern.

sbahn_koeln752013

Köln | Der linksrheinische Bahnverkehr zwischen Köln und Bonn ist an diesem Wochenende gestört. Grund sind Arbeiten der Deutschen Bahn an Oberleitungen und einer Brücke. Unter anderem wird der Bonner Hauptbahnhof total gesperrt. Die Bahn hat einen Schienenersatzverkehr eingeleitet. Die Auswirkungen auch für Reisende aus Köln im Überblick.

radweg_ehrenfeld_31072015

Köln | aktualisiert | Wer in Köln Ehrenfeld den Radweg auf der Venloer Straße nach dem Ehrenfeldgürtel benutzt, der wird von unfreundlichen Beamten der Kölner Polizeiwache West angeschnauzt: „Dies ist kein Radweg mehr“. Zwar gibt es noch Markierungen und fast alle Ehrenfelder nutzen den Radweg. Es gibt ein Schild, dass das Ende des Radweges markiert. Der Beamte hat nicht Recht, wie uns ein Leser aufgeklärt hat. Es handelt sich um einen anderen Radweg. Es steht dem Radfahrer frei den Radweg oder die Straße zu benutzen. Nur wenige Meter weiter gibt es sogar noch Radweg-Ampeln, die munter zwischen Rot und Grün hin- und herspringen.

DIE NACHRICHTENPORTALE

nachrichtenportale_31122015

REGIONALE NACHRICHTEN

KÖLN: www.report-K.de
DÜSSELDORF: www.report-D.de

DEUTSCHLAND + WELT-NACHRCHTEN
www.report-deutschland.de

report-K: Social Media / RSS

Facebook   |   Twitter   |   RSS

Stellenmarkt Köln

stellenmarkt_repk_2312013

Job gesucht? Jobgesuch aufgeben? Der Stellenmarkt für Köln und Deutschland in Kooperation mit StepStone.

Köln Newsletter: NachClick

Wir schicken Ihnen die Schlagzeilen des Tages übersichtlich werktäglich zwischen 17 und 18 Uhr in Ihre E-Mail. Kostenlos. Hier anmelden.

E-Mail
E-Mail wdhl.

Karneval 2015

aufmacher_repk_karneval_17022015

Die Highlights des Karnevalswochenendes in der jecken Beilage von report-K:

Der Geisterzug 2015 mit über 70 Bildern und tollen Videos >

Die Schull- und Veedelszöch 2015 mit über 300 tollen Fotos >

Der Rosenmontagszug 2015 in Köln mit über 500 Fotos geordnet nach Gruppen >

weiberfastnacht_2015

So war Weiberfastnacht 2015 in Köln: Tolle Fotos und Berichte >

Alles zum Kölner Karneval in über 200 Berichten aus dieser Session in der jecken Beilage von report-K, der Karnevalzeitung

Gewinnspiel

gewinnspiel_2482013
altstadtlauf_box

Report-K verloste 3 Startplätze für den Altstadtlauf Köln 2015

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner werden benachrigt. Wir danken den vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Gewinnspiel.

Mehr Infos zum Altstadtlauf Köln 2015 >

--- --- ---

comedytour_box

Report-K verlost 3 x 2 Tickets  für die ComedyTour Köln

Ja, ich möchte Tickets gewinnen >>