Kultur Bühne

Sanierung Bühnen Köln: Stadt hält an geplantem Termin für Wiedereröffnung fest

Köln | Bei der Sanierung der Bühnen der Stadt Köln am Offenbachplatz sind laut Angaben der Stadt zwischenzeitlich weitere Kontroll- und Beschleunigungsmaßnahmen eingeleitet worden. Damit will man die geplante Eröffnung von Oper und Schauspiel am 7. November wie angestrebt realisieren.

So seien unter anderem die Objektüberwachung im Bereich Technische Ausführung verstärkt, zusätzliche Qualitätskontrollen beauftragt sowie fortlaufende Begehungen mit Feststellung der Bautenstände durchgeführt worden, um gezielt weitere Beschleunigungsmaßnahmen vornehmen zu können.

Auch weiterhin kategorisierten die aktuellen Monatsberichte des Projektsteuerers für die Monate Januar und Februar die Terminplanung mit der Eröffnung von Oper und Schauspiel am 7. November 2015 in der Bewertungsgruppe „hohes Risiko“, so die Stadt. Allerdings lasse der Februar-Bericht auch erkennen, dass die ergriffenen Maßnahmen Wirkung zeigten und "mit Konsequenz vorangetrieben" würden.

Zurück zur Rubrik Bühne

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Bühne

Köln | Mit Nachwuchsstipendien fördert das nordrhein-westfälische Kulturministerium 2017 sechs junge Künstlerinnen aus dem Bereich Freie Kinder- und Jugendtheater. Darunter erhält auch Jana Standop von dem Theater Casamax Köln.

Volksbuehne_16217

Köln | Die Volksbühne am Rudolfplatz startet im März mit ihrem Frühjahrs-Programm 2017. Die Besucher des ehemaligen Volkstheater Millowitsch können sich auf zahlreiche Veranstaltungen freuen: Von Abenden im Rahmen der lit.Cologne 2017 über Auftritte bekannter Kölner Bands und klassischem Volkstheater bis hin zu Kabarett-Veranstaltungen und politischen Themen. Einen Überblick zum Programm von März bis Juli 2017 finden Sie hier.

schauspielhaus_faust_13022017

Köln | Faust kennt man, kann die „geflügelten Worte“ zitieren, hat sich auf der damit herumgequält. Doch vor dem Besuch von Moritz Sostmanns Inszenierung im Schauspiel empfiehlt es sich, doch noch einmal das Drama nachzulesen. Denn zwischen den schönen Bildern und durchaus originellen Einfällen geht die Geschichte bisweilen etwas unter. Auch die Puppen, die er seinen Akteuren zur Seite stellt, scheinen sich langsam totzulaufen.

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

maritim_300_12022017klein

Der Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) findet im April 2017 im Maritim Hotel in Köln statt. Mehrere Gruppen kündigen Proteste und Kundgebungen dagegen an. Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Geschehen rund um den AfD-Bundesparteitag in Köln.

AfD-Bundesparteitag im Maritim Hotel Köln - AfD nimmt Stellung

Gegenstimmen:

Der AfD-Parteitag im April – Festkomitee meldet Gegenveranstaltung an

Start der Kampagne „Kein Veedel für Rassismus"

AfD-Bundesparteitag - Protest gegen Management des Maritims

AfD-Bundesparteitag in Köln – Hausverbot für Björn Höcke in Maritim Hotels

Völklinger Kreis sagt Business-Empfang zum CSD im Maritim Hotel Köln ab

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets