Kultur Bühne

Sanierung Bühnen Köln: Stadt hält an geplantem Termin für Wiedereröffnung fest

Köln | Bei der Sanierung der Bühnen der Stadt Köln am Offenbachplatz sind laut Angaben der Stadt zwischenzeitlich weitere Kontroll- und Beschleunigungsmaßnahmen eingeleitet worden. Damit will man die geplante Eröffnung von Oper und Schauspiel am 7. November wie angestrebt realisieren.

So seien unter anderem die Objektüberwachung im Bereich Technische Ausführung verstärkt, zusätzliche Qualitätskontrollen beauftragt sowie fortlaufende Begehungen mit Feststellung der Bautenstände durchgeführt worden, um gezielt weitere Beschleunigungsmaßnahmen vornehmen zu können.

Auch weiterhin kategorisierten die aktuellen Monatsberichte des Projektsteuerers für die Monate Januar und Februar die Terminplanung mit der Eröffnung von Oper und Schauspiel am 7. November 2015 in der Bewertungsgruppe „hohes Risiko“, so die Stadt. Allerdings lasse der Februar-Bericht auch erkennen, dass die ergriffenen Maßnahmen Wirkung zeigten und "mit Konsequenz vorangetrieben" würden.

Zurück zur Rubrik Bühne

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Bühne

bodyguard_15_09_16

Köln | Der Musical Dome Köln feiert im Oktober zwanzigjähriges Jubiläum. Bodyguard – Das Musical begeht den Geburtstag des Theaterhauses am Rheinufer mit einem Tag der offenen Tür. Von 11 bis 17 Uhr erwartet die Besucher am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, ein vielfältiges Programm, bevor um 19:30 Uhr eine Vorstellung das Geburtstagsfest beschließt. Seit November 2015 lockt Bodyguard – Das Musical ein Publikum aus ganz Deutschland in den Musical Dome Köln. Über 350.000 Tickets wurden für den Musical-Hit bereits verkauft.

Firlefanz_06_09_16

Köln | Vom 7. bis 9. Oktober wird im Zirkus- und Artistik-Zentrum (ZAK) am Rhein zum ersten Mal das Firlefanz-Festival stattfinden. Rund 70 Improtheater‐Spieler werden gemeinsam mit sieben renommierten Trainern proben und auf der Bühne stehen. Damit wird die Nachfolge von „clamotta“ von „Firlefanz“ angetreten. Das Trio von „clamotta“ – bestehend aus Eva Thiel, Stefan Thiel und Markus Hahn – verabschiedet sich somit nach zehn Jahren vom Festival, aber natürlich nicht von der Bühne.

Berlin | Christoph Waltz kommt aus einer Theaterfamilie, wollte aber anfangs selbst kein Schauspieler werden: "Es hat mich nicht interessiert. Und meistenteils interessiert es mich heute auch nicht", sagte der Schauspieler dem "Zeit Magazin Mann". "Aber wenn’s mich interessiert, dann richtig."

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets