Kultur Bühne

violetta_live_21-10-2015_koeln

Violetta Live in der Lanxess Arena: 11.000 kreischende Mädchen

Köln | Die Disney Channel Telenovela Violetta zeigte ihre Show in der Kölner Lanxess Arena. 11.000 junge Fans, vornehmlich Mädchen mit ihren Müttern, einige mit Vätern waren gekommen, zückten in der ersten Minute des Konzertes ihre Smartphones und filmten oder schwenkten Fanfähnchen und machten Lärm: Sie kreischten wie verrückt. Die Produktion als große Bühnenshow inszeniert.
---
Fotostrecke: Violetta Live in der Lanxess Arena in Köln >

---

Auf der Bühne: Die Hauptdarstellerin Martina Stoessel (Violetta), Jorge Blanco (Leon), Diego Dominguez (Diego), Facundo Gambande (Maxi), Mercedes Lambre (Ludmilla), Candelaria Molfese (Camila), Samuel Nascimiento (Broduey), Alba Rico Navarro (Naty) und Ruggero Pasquarelli (Federico). Begleitet wird Violetta Live von einer fünfköpfigen Band und neun energiegeladenen Tänzern.

Die Schauspieler von Violetta aus der Disney Channel Telenovela zeigten die Hits aus der ersten und zweiten Staffel sowie „En Gira“, einen brandneuen Song aus der 3. Staffel. Es geht vor allem um Show und Effekt, dies zeigen auch die Daten der Bühnenshow: 240 Quadratmeter HD LED Screens, Pyrotechnik und Schnee-Effekte auf der Bühne sowie 221.000 Watt Licht.

Die Macher von Violetta gehen bei ihrer Reichweite im Fernsehen davon aus, dass jedes zweite Mädchen zwischen acht und elf Jahren mindestens eine Folge von Violetta gesehen hat. Die 11.000 Mädchen in der Lanxess Arena waren begeistert von der Show.

Zurück zur Rubrik Bühne

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Bühne

ballet_revolucion_22052106

Köln | Es ist ein Tanzstudio in der Nähe des Stadtgartens. Auf dem Parkplatz Menschengewusel aus zwei Supermärkten und Einkäufer mit Plastiktüten aus denen Porreestangen und Rhabarber ragt. Eine Etage darüber zeigen sechs kubanische Tänzer mit zwei Stühlen Weltklasse-Akrobatik und -Tanz. Sie kommen aus Paris, sind mit dem Ballet Revolución auf Welt-Tournee und nach vier Jahren Pause beim Kölner Sommerfestival im Juli und August in der Philharmonie zu bewundern.
---
Fotostrecke: Ausschnitte vom Training des Ballet Revolución in Köln >
---

tom_gerhardt_hole_22052016

Köln | Premiere von „The Hole“ mit dem Master of Ceremonies Tom Gerhardt im Zelt an der Zoobrücke. Kölner VIP´s und kölsche Prominenz auf dem roten Teppich. Eines war angesagt: Tiefes Dekolleté und möglichst sexy Outfit. Sexy galt auch für die Männer. Also ein gutaussehendes Publikum stellte sich ein.
---
Fotostrecke: Einblicke in die Show - Fotos vom roten Teppich >
---

Köln | Bernd Streitberger ist seit dem 1. Mai der Vierte Betriebsleiter der Bühnen der Stadt Köln und hat nun offiziell seine Arbeit aufgenommen. Der Rat der Stadt Köln habe am 15. März beschlossen, die bisherige Betriebsleitung, bislang bestehend aus der Opernintendantin Dr. Birgit Meyer, dem Schauspielintendanten Stefan Bachmann und dem Geschäftsführenden Direktor Patrick Wasserbauer, um einen Technischen Betriebsleiter zu erweitern. Streitberger werde die Bühnen der Stadt Köln als Bauherr der Sanierungsmaßnahme am Offenbachplatz vertreten. Als Bauexperte soll er das Sanierungsteam bis zur Fertigstellung leiten.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Ausbildung & Job

BILDUNG

KARRIERE

Köln Newsletter: NachClick

Wir schicken Ihnen die Schlagzeilen des Tages übersichtlich werktäglich zwischen 17 und 18 Uhr in Ihre E-Mail. Kostenlos. Hier anmelden.

E-Mail
E-Mail wdhl.