Kultur Film

Dietmar Bär: "Tatort"-Figur Freddy Schenk ohne Bart kaum vorstellbar

Köln | Für Schauspieler Dietmar Bär ist es kaum vorstellbar, dass seine "Tatort"-Figur Freddy Schenk einmal ohne Bart erscheint: "Der ist kaum wegzudenken, noch weniger als bei Boerne in Münster", sagte der 53-Jährige der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag).

"Als wir vor drei Jahren in Köln den Film `Kehrtwende` gedreht haben, wurde ich nachher gefragt, wie es denn mit der tollen Perücke geklappt habe. War aber keine Perücke - ich hatte nur zum ersten Mal seit vielen Jahren die Möglichkeit gehabt, meine Haare wachsen zu lassen und zu färben", so der Schauspieler.

"Dann noch der Bart ab und eine Brille ins Gesicht - da bin ich durch Köln gelaufen wie mit einer Tarnkappe, niemand hat mich erkannt."

Zurück zur Rubrik Film

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Film

Köln | Zwischen dem 29. Juli und dem 6. August findet in den MMC Film und TV Studios in Köln das Cinema Sumeet 2016 statt. Eine Kombination aus Workshop-Konferenz und Indie-Film-Happening. Die bundesweit einmalige Veranstaltung richtet sich an Profis, Studierende und begeisterte Amateure aus der ganzen Welt, die sich für den Film und das Filmemachen interessieren.

romySchneider3_18_07_16

Köln | Das Kölnische Stadtmuseum präsentiert im Rahmen der Ausstellung „Großes Kino! 120 Jahre Kölner Kinogeschichte“ für einen Monat lang eine goldene Kette von Romy Schneider. Die Halskette – die aus 18 Karat Gold besteht – schenkte Romy Schneider noch vor ihrer Karriere dem Nachbarsjungen Helmut Bienemann. Bienemann bewahrte die Kette bis zum heutigen Tag sehr gut auf. Dem Kölnischen Stadtmuseum ist es nun gelungen, Bienemann zu überzeugen, sich für vier Wochen von der Halskette zu trennen, die er vor über 50 Jahren von einer der berühmtesten deutschen Schauspielerinnen geschenkt bekam und seither jeden Tag trägt. Bis zum 14. August ist dieses besondere Objekt im Kölnischen Stadtmuseum zu sehen.

Rom | Der Schauspieler Bud Spencer ist tot. Er starb in Rom im Alter von 86 Jahren, berichten italienische Medien am Montagabend. Auch in Deutschland erlangte Spencer, der bürgerlich Carlo Pedersoli hieß, vor allem durch seine an der Seite von Terence Hill gedrehten Komödien große Popularität.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---