Kultur Kunst

Ausstellung zum Jubiläum des Radios im Museum für Angewandte Kunst in Köln

Köln | Ab Anfang 2016 stellt das Museum für Angewandte Kunst in Köln für knapp sechs Monate die Geschichte des Radios anhand verschiedener Exponate aus den letzten 120 Jahren nach.

Am 19. Januar 2016 eröffnet das Kölner Museum für Angewandte Kunst (MAKK) die Ausstellung RADIO Zeit. Röhrengeräte, Designikonen, Internetradio zum 120-jährigen Jubiläum des Rundfunks. Nachdem Nobelpreisträger Guglielmo Marconi seinen Apparat zur drahtlosen Übertragung1896 in London erfolgreich vorführte, verbreitete sich die Technik mit rasantem Tempo.

Nicht nur die Technik, sondern auch das Aussehen der Geräte veränderte sich immer wieder und passte sich im Laufe der Zeit verschiedenen Trends an. Die anfangs nur puren Komponenten und einfachen Holzkisten, wurden über die Jahrzehnte von Designobjekten, Musiktruhen, Kombigeräten und Spaßgeräten abgelöst. Seitdem das 21. Jahrhundert und das Internet auch diese Domäne mithilfe des Internetradios und Smartphones für sich eingenommen hat, droht dem Kultgerät mittlerweile jedoch das totale Verschwinden.

Die Ausstellung macht die letzten 120 Jahre, seit die ersten Worte an eine Empfangsstation gesendet wurden, in der kommenden Ausstellung zum Thema. Die 20 chronologisch angeordneten Stationen gewähren mittels zeittypischem Mobiliar und Rauminszenierungen vertiefende Einblicke in die Welt des Radios. Es werden nicht nur rund 200 Exponate von namhaften Designern wie Norman Bel Geddes, Wells Coates, Dieter Rams, Richard Sapper, Raymond Loewy, Philippe Starck und Ray & Charles Eames zu sehen sein, an Hörstationen können zudem historische Aufnahmen aus den Archiven der Rundfunkanstalten abgerufen werden.

 

Die Ausstellung Radiozeit im MAKK

19. Januar bis 5. Juni 2016

 

Öffnungszeiten:

Dienstag – Sonntag: 11-17 Uhr

Montag: Geschlossen

1. Sonntag im Monat: 10-17 Uhr

1. Donnerstag im Monat: 11-22 Uhr

Eintrittspreis

7,-€ / ermäßigt 5,-€

Kontakt:

Museum für Angewandte Kunst Köln

An der Rechtschule

50667 Köln

Zurück zur Rubrik Kunst

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kunst

ehu_ottofreundlich0_17_02_17

Köln | Mit der Ausstellung „Kosmischer Kommunismus“ leistet das Museum Ludwig eine überfällige Wiedergutmachung für Otto Freundlich (1878-1943), der von den Nazis als Jude, Kommunist und „entarteter“ Künstler verfolgt und ermordet wurde. Ein Künstler, der auch in Köln arbeitete – und dessen Mosaik „Geburt des Menschen“ in der Nachkriegsoper geflissentlich übersehen wurde.

kulturrat16_ehu

Köln | Was war das Kölner Kulturereignis des Jahres 2016? Welcher Kulturmanager – natürlich auch welche Kulturmanagerin – hat sich im Vorjahr besonders ausgezeichnet? Und welche „Junge Initiative“ konnte am meisten überzeugen? Zum 8. Mal verleiht der Kulturart in diesem Jahr seine Kölner Kulturpreise. Bis zum 31. März können die persönlichen Favoriten genannt werden.

wallraf_richartz_museum1_22_09_16

Köln | Am vergangenen Sonntag endete im Wallraf-Richartz-Museum die Ausstellung „Von Dürer bis van Gogh“ die am 23. September 2016 startete. Insgesamt soll die Ausstellung 103.025 Besucher verzeichnet haben, die sich die Meisterwerke unter anderem von Dürer, Cuyp, Canaletto, Sisley, Pissarro, Monet, Gauguin, van Gogh und Picasso anschauen wollten. 

NACHRICHTEN + THEMEN AKTUELL

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

maritim_300_12022017klein

Der Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) findet im April 2017 im Maritim Hotel in Köln statt. Mehrere Gruppen kündigen Proteste und Kundgebungen dagegen an. Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Geschehen rund um den AfD-Bundesparteitag in Köln.

AfD-Bundesparteitag im Maritim Hotel Köln - AfD nimmt Stellung

Gegenstimmen:

Der AfD-Parteitag im April – Festkomitee meldet Gegenveranstaltung an

Start der Kampagne „Kein Veedel für Rassismus"

AfD-Bundesparteitag - Protest gegen Management des Maritims

AfD-Bundesparteitag in Köln – Hausverbot für Björn Höcke in Maritim Hotels

Völklinger Kreis sagt Business-Empfang zum CSD im Maritim Hotel Köln ab

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets