Kultur Kunst

Sonderschau zu Heiligen Drei Königen: Museum Schnütgen zieht Bilanz

Köln | Die Sonderschau „Die Heiligen Drei Könige. Mythos, Kunst und Kult“ im Museum Schnütgen ist beendet, die etwa 120 Kunstwerke den 70 Leihgebern zurückgegeben. Das Schnütgen zieht eine positive Bilanz. In der dreimonatigen Laufzeit zog die Ausstellung laut Museum 57.000 Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland an.

Durch die positive Resonanz sei man dazu ermutigt, auch künftig auf die Präsentation künstlerisch hochrangiger Werke zu setzen, die den einzelnen Objekten ausreichend Raum gewährt, so das Museum.

Im Anschluss an die Sonderausstellung will sich das Haus in diesem Jahr auf eine neue inhaltliche Vermittlung der ständigen Sammlung konzentrieren. In diesem Zusammenhang zeigt es ab 26. November 2015 in der Reihe „Museum Schnütgen – Im Fokus“ eine Präsentation zum Thema Reliquien und Heilige aus den eigenen Beständen.

Zurück zur Rubrik Kunst

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kunst

Köln | Über ein Jahr haben Teilnehmende des VHS-Kurses „Stadtbild Köln“ zu verschiedenen Themen die Stadt fotografisch erkundet. Vom 27. Januar bis zum 10. März 2017 werden die Arbeiten im VHS-Studienhaus am Neumarkt in Köln gezeigt.

trump_23012017

Köln | Der Kölner Bananensprayer Thomas Baumgärtel hat ein Bild geschaffen auf dem der neue US-Präsident Donald Trump mit einer Banane im Mund dargestellt ist. Jetzt schreibt der Künstler: "Twitter verbietet bzw. zensiert ein Bild von mir, auf dem ich Donald Trump als Affen dargestellt habe, das ich zur Verwendung einer Öffentlichkeits-Kampagne auf Twitter benutzen wollte."

kaethe_kollwitz_22012017

Köln | Sie kämpfte mit Plakaten und Grafikzyklen für den Frieden, engagierte sich für die Armen. Ein zentrales Motiv aber war sie selber: Immer wieder porträtierte sich Käthe Kollwitz (1867-1945) selber. Ein Weg in das eigene Ich, ein Weg zur Selbsterkenntnis. Zur Feier ihres 150. Geburtstags zeigt das Kölner Käthe-Kollwitz-Museum rund 40 dieser Selbstporträts.

„Deine Freunde“ und die „Gute Wähler Gruppe Köln“ - Was ist passiert?

mik_reportk_respalte

Die Ratsgruppe „Deine Freunde“ hat sich umbenannt in die „Gute Wählergruppe Köln“. Nach der Abspaltung machen die Mitglieder von „Deine Freunde“ nun ohne die Ratsmitglieder weiter. Alle Details und Hintergründe zur Abspaltung und die Interviews mit beiden Parteien zur Trennung, finden Sie auf report-K.

Interview „Gute Wähler Gruppe Köln“
Interview „Deine Freunde“

Süßwarenmesse ISM/ ProSweet 2017

Schokobaer_24117

Vom 29. Januar bis zum 1. Februar 2017 präsentieren Aussteller auf den Süßwaren-Messen ISM und ProSweet die neusten Trends im Bereich Süßwaren und Knabberartikel.

Messe-Duo ISM/ ProSweet ab 2017 nun jährlich
ISM 2017: Vegetarisch und vegan weiter im Trend
Knapp 33 Kilo Süßwaren isst jeder Deutsche jährlich

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Terminkalender Köln

termine_02012015

Der report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de