Kultur Literatur

Frank Witzel erhält Deutschen Buchpreis 2015

Frankfurt/Main | Frank Witzel ist am Montag mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet worden. Witzel erhielt den Preis für seinen Roman "Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969". Die Jury würdigte den Roman als ein "genialisches Sprachkunstwerk".

Er sei "in seiner Mischung aus Wahn und Witz, formalem Wagemut und zeitgeschichtlicher Panoramatik einzigartig in der deutschsprachigen Literatur". Mit dem Deutschen Buchpreis zeichnet die Börsenverein des Deutschen Buchhandels Stiftung jährlich zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse den besten Roman in deutscher Sprache aus. Ziel des Preises ist es, über Ländergrenzen hinaus Aufmerksamkeit zu schaffen für deutschsprachige Autoren, das Lesen und das Leitmedium Buch.

Verlage können sich mit ihren Titeln direkt um die Auszeichnung bewerben. Der Autor des Siegertitels erhält 25.000 Euro, die fünf anderen Finalisten bekommen je 2.500 Euro.

Zurück zur Rubrik Literatur

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Literatur

Köln | Zwischen dem 19. September und 3. Oktober findet in Köln das Krimifestival „Crime Cologne 2016“ statt. Im Rahmen des Kölner Krimifestivals wird auch in diesem Jahr wieder der Crime Cologne Award verliehen. Heute gab die Jury, die drei Titel der Shortlist 2016 bekannt. Der Gewinner wird bei der Eröffnungsveranstaltung der
„Crime Cologne 2016“, am 18. September, gekürt.

Köln | Die Wahlkölnerin Sarah Moujtahid schreibt Gedichte und Texte, bisher unter dem Pseudonym „sweet escape“, und verpackt diese in kleine Blechdosen. Moujtahid versteht ihre Dichtkunst als „inspirationsgebende Kraft, die das Gemüt und den Geist bewegt.“ In diesem Jahr wird sie erstmals mit ihrem eigenen Namen auftreten.

Berlin | Zwanzig Jahre nach Einführung der Rechtschreibreform an allen deutschen Schulen ziehen Forscher ein vernichtendes Fazit: "Diese Reform ist ein Flop", zitiert die "Bild-Zeitung" (Montag) Uwe Grund, Autor einer aktuellen Studie über "Schulische Rechtschreibleistungen vor und nach der Rechtschreibreform".

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---