Kultur Literatur

Neuer Köln-Krimi: „Samurai“ von Ulf Kartte

Köln | Am 18. August erscheint der neue Köln-Krimi „Samurai“ von Ulf Kartte beim Emons Verlag. „Samurai" ist nach „Vogelfrei" sein zweiter Kriminalroman mit dem Ermittlungsteam rund um Kommissar Hans Brokat.

Über das Buch

Zwei prominente Kölner werden mit einem Samurai-Schwert getötet. Auf ihrer Haut prangt das japanische Schriftzeichen für „Gerechtigkeit“. Ein harter Fall für Kommissar Brokat, der feststellen muss, dass fast jeder im Umfeld der Toten ein Motiv hatte. Als kurz darauf eine junge Frau auf die gleiche Weise ermordet wird, überschlagen sich die Ereignisse.

Über den Autor

Ulf Kartte, geboren 1956 in Jena, studierte Germanistik und Geschichte in Mainz und Heidelberg. Er lebt mit seiner Familie in Bonn und ist Mitinhaber einer Kölner PR-Agentur. Privat interessiert er sich neben der Literatur für Filme, Segeln und Afrika.

„Samurai“ von Ulf Kartte

Köln: Emons Verlag 2016

Broschur, 224 Seiten

ISBN 978-3-95451-958-3

Preis: 10,90 Euro

Die Premierenlesung findet am Samstag, dem 6. September 2016, um 19:30 Uhr in der Maternus Buchhandlung in der Severinstraße 76, 50678 Köln statt.

Zurück zur Rubrik Literatur

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Literatur

koelnerdomblatt_16_12_16

Köln | Das Kölner Domblatt für das Jahr 2016 ist erschienen. Bereits zum 81. Mal erscheint das wissenschaftliche Jahrbuch des Zentral-Dombau-Vereins (ZDV). Da der ZDV im kommenden Jahr sein 175-jähriges Bestehen feiert, stehe das Domblatt in diesem Jahr ganz im Zeichen des Jubiläums.

WasserspeierDom_71216

Köln | Über 100 Tiere, Mischwesen, Dämonen und Phantasiegestalten blicken aus großer Höhe vom Kölner Dom herab. Im Mittelalter wurden die Wasserspeier angebracht, um das Regenwasser von dem Mauerwerk und Fenstern fernzuhalten. Ein nun erschienener Bildband zeigt erstmals die Viefalt und Feinheiten der Wasserspeier.

KoelschPaenz_61216

Köln | Kennen Sie das kölsche Wort für Kinderwagen, Arztkoffer oder Frosch? Eine kunterbunte Wortschatzhilfe bietet nun das Bildwöderboch „Kölsch för uns Pänz“ von Detlef Reich, Ruth Reich und Saskia Gaymann. Erschienen ist das Kinderbuch im Anaconda Verlag.

„Deine Freunde“ und die „Gute Wähler Gruppe Köln“ - Was ist passiert?

mik_reportk_respalte

Die Ratsgruppe „Deine Freunde“ hat sich umbenannt in die „Gute Wählergruppe Köln“. Nach der Abspaltung machen die Mitglieder von „Deine Freunde“ nun ohne die Ratsmitglieder weiter. Alle Details und Hintergründe zur Abspaltung und die Interviews mit beiden Parteien zur Trennung, finden Sie auf report-K.

Interview „Gute Wähler Gruppe Köln“
Interview „Deine Freunde“

Imm Cologne / LivingKitchen 2017

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Terminkalender Köln

termine_02012015

Der report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de