Kultur Musik

Der "Olé Party Sommer 2015"

Köln | Die "Olé Party Tour" startet auch 2015 wieder durch die Republik. Mehr als insgesamt 300.000 Besucher werden zu den acht Open-Air-Festivals in Gelsenkirchen, Oberhausen, Köln, Bremen, Mainz, Bonn, Dortmund und Aachen erwartet.

Mit dabei sind in diesem Jahr Künstler wie Heino, Thomas Anders, Andreas Gabalier, Jürgen Drews und DJ Ötzi. In Köln verspricht „Colonia Olé“ ein Mega-Event auf den Vorwiesen des Rheinenergie-Stadions zu werden. Mehr als zehn Stunden Kölsche Musik von rund 12 Top-Bands und Künstler aus der Kölschen Szene soll es dann live zu erleben geben. Mit von der Partie sind unter anderem Höhner, Bläck Fööss, Micky Brühl Band, Räuber, Domstürmer und einige mehr.
      

Der "Olé Party Sommer 2015" in NRW:

Olé Party auf Schalke: Samstag, 9. Mai 2015

Oberhausen Olé: Samstag, 13. Juni 2015

Colonia Olé: Samstag, 27. Juni 2015

Bonn Olé: Samstag, 29. August 2015

Dortmund Olé: Samstag, 5. September 2015

Aachen Olé: Samstag, 12. September 2015

Zurück zur Rubrik Musik

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Musik

Köln | Am heutigen Mittwoch hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages Mittel in Höhe von 2,66 Millionen Euro für insgesamt 26 Orgelsanierungs-Projekte in ganz Deutschland freigegeben. 76 Anträge für national bedeutsame Kulturinvestitionen zur Sanierung und Modernisierung von Orgeln hatten es in die Endrunde geschafft. Gefördert werde nun auch die optisch markante zeitgenössische Orgel, Baujahr 1968, der Jesuitenkirche Sankt Peter in Köln.

Seilbahn

Köln | Am Sonntag, 18. September, spielt um 15 Uhr das Musikcorps Kölner Husaren grün-gelb vor dem linksrheinischen Stationsgebäude gegenüber dem Kölner Zoo. Dies ist bereits der zehnte Auftritt der Husaren bei der Seilbahn. Das Musikprogramm des aus dem Kölner Karneval bekannten Orchesters soll auch diesen Herbst wieder bunt gemischt sein. Es reiche von Märschen bis hin zu karnevalistischen Klängen. Eingeladen sind alle, die gern Musik hören. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

koelner_choere_07_09_16

Köln | Zwölf große Konzertchöre und deren Vertreter haben sich in einer Kooperation zusammengeschlossen. Die seit den 90er Jahren bestehende Chorreihe „Kölner Chorkonzerte“ sind bereits fest ins Saisonprogramm der Kölner Philharmonie integriert. Dabei wollen die unterschiedlichen Chöre ihrem Publikum ein möglichst breites Spektrum an Chorliteratur präsentieren. Darunter sind einige historische, inszenierte, moderierte, modern oder klassische Konzerte mit dabei. Die Konzerte in der Philharmonie beginnen bereits am 24. September.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets