Kultur Musik

ann_sophie_06032105-02

Screenshot aus der ESC Ausstrahlung der ARD von Ann Sophie

ESC-Sprecher: Teilnahme von Ann Sophie in Wien ist legitim

Hannover | Beim Eurovision Song Contest wird in diesem Jahr Newcomerin Ann Sophie für Deutschland singen. Dabei hatten die ARD-Fernsehzuschauer eigentlich Andreas Kümmert zum Sieger des ESC-Vorentscheids in Hannover gewählt. Der lehnte jedoch ab.

"Wir haben keine Vorgaben, wie die Nationen ihre Künstler für das Finale auswählen. Manche Länder haben gar keine Vorauswahl, bei anderen Ländern treten nur zwei Künstler gegeneinander an. Für uns gilt derjenige als Kandidat, der im Mai zum Head of Delegations Meeting in Wien erscheint.", sagt Jarmo Siim, Sprecher der European Broadcasting Union, die den ESC ausrichtet gegenüber der "Welt".

"Wir hatten Fälle, wo kurz nach dem Meeting der Song augetauscht wurde, dann wurde der Künstler disqualifiert. Aber das hier gefährdet Deutschlands Teilnahme nicht, auch wenn es meinen Informationen nach bisher einzigartig ist.", sagt Siim weiter.

ESC-Vorentscheid-Gewinner Kümmert verzichtet auf Ticket für Wien

Andreas Kümmert hat den Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2015 gewonnen: Der "The Voice of Germany"-Gewinner von 2013 verzichtete jedoch auf sein Ticket zum ESC in Wien. Er sei nicht in der Verfassung an dem Wettbewerb teilzunehmen, erklärte er am Donnerstagabend in der ARD-Sendung "Unser Song für Österreich". Damit vertritt die Sängerin Ann Sophie Deutschland beim ESC. Die 24-Jährige hatte im Februar das "Clubkonzert" des NDR in Hamburg gewonnen und sich damit die Wildcard für den deutschen ESC-Vorentscheid in Hannover gesichert hatte.

Das ESC-Finale findet am 23. Mai in der Wiener Stadthalle statt. Im vergangenen hatte Jahr Conchita Wurst den ESC in Kopenhagen mit dem Lied "Rise Like a Phoenix" für sich entschieden.

Zurück zur Rubrik Musik

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Musik

K_KoebesUnderground_26_08_2016

Köln | Auch in diesem Jahr kommt die Band der Kölner Stunksitzung, Köbes Underground, zum elften Mal in Folge für ein Konzert an den Tanzbrunnen Köln. Am 10. September, ab 19 Uhr findet die dreistündige Spätsommerparty am Tanzbrunnen Köln statt.

K_Die-Raeuber_22_08_2016

Köln | Anlässlich des 25. Bandjubiläums feiern die Räuber am 1. Oktober ihren Geburtstag im Palladium unter dem Motto „Räuber und Fründe“. Zwei Drittel der Karten sind schon verkauft. Außerdem gaben die Räuber heute bekannt, dass Karl-Heinz Brand die Band 2017 verlassen wird.

Berlin | Die Zahl rechtsextremer Musikveranstaltungen nimmt weiter zu. Im ersten Halbjahr 2016 gab es bundesweit bereits 98 Rechtsrock-Konzerte, Liederabende und Parteiveranstaltungen mit Auftritten von Musikern der rechtsextremen Szene. Das geht aus Antworten des Bundesinnenministeriums auf Anfragen der Linke-Fraktion im Bundestag hervor, die die "Welt" ausgewertet hat.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---