Kultur Musik

korn_palladium_300115

Auch nach 20 Jahren Bandbestehen kein bisschen müde: Bandleader Jonathan Davis.

"KoRn" rocken Palladium

Köln | Auch im 20. Jahr kein bisschen leise: „KoRn“ . Vor einem ausverkauften Kölner Palladium begaben sie sich zusammen mit ihren Fans auf einen musikalischen Streifzug ihrer Bandgeschichte. Zum Abschluss des gelungenen Konzerts gab es mit „Blind“ noch den Song, der wie kein anderer mit der Band verbunden ist.

Zum Einstieg wählte die Band mit „Twist“ und „Here to stay“ zwei Klassiker, den die Fans dankend aufnahmen. Danach folgte ein Mix aus Song ihres aktuellen Longplayers „Paradigm Shift“ wie „Love & Meth“ oder „Spike my Veins“ mit Songs wie „Got the Life“, „Good God“ oder auch dem Klassiker „Freak on a Leash“ von ihrem 1999er Hit-Album „Follow the Leader“. Aktuell laufen die Arbeiten für den "Paradim Shift"-Nachfolger, die die Band um Jonathan Davis noch in den kommenden Monaten herausbringen will.

korn_palladium3_300115

Foto: Hatten sichtlich Spaß an ihrem Auftritt im Kölner Palladium: "KoRn" in Aktion.

Nach einem Drum-Solo folgte dann zum krönenden Abschluss des Abends “Blind” – der Song, der die Band bekannt machte und der auch für ihre Reunion mit Leadgitarrist Brian Welch steht.

Zurück zur Rubrik Musik

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Musik

Köln | Das Orchester der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) wird 111 Jahre alt. Dieses kölsche Jubiläum feiert das Ensemble mit einem Benefizkonzert zugunsten des Kinderkrankenhauses Amsterdamer Straße am Samstag, 29. Oktober, in der Flora. Zu dem Anlass hat das Orchester besondere Gäste eingeladen: Die Bläck Fööss werden mit auf der Bühne stehen, ebenso der Chor der Katholischen Hochschulgemeinde „Troubadix Erben“ sowie die Sängerin Kim Howbridge.

Scheeßel | Das Rock-Festival "Hurricane" in Niedersachsen ist am Freitag wegen eines Unwetters für zwei Stunden unterbrochen worden.

Fuehlingersee_0709

Am morgigen Samstag, 25. Juni, findet zwischen 14 und 23 Uhr auf der Sport- und Erholungsanlage Fühlinger See das Open-Air-Konzert „Colonia Olé“ mit rund 14.000 Besuchern statt. Zur Eindämmung der Geräuschentwicklung hat ein erfahrenes Ingenieurbüro für Lärmimmissionen ein entsprechendes Konzept in Zusammenarbeit mit der Stadt Köln erarbeitet.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Freibäder und Badeseen in Köln