Kultur Musik

linus_14022015

Die Gewinnerin Yanina Niedieck mit dem Linus Talentproben-Team

Linus Talentprobe Karneval 2015: Enkelin von Charly Niedieck gewinnt

Köln | Karnevalsfreitag in Köln 2015. Undenkbar ohne Linus Talentprobe im Theater am Tanzbrunnen. 10 Talente, coole Deko und Kostüme von Schwimmente mit Flügeln bis King Arthur und Partystimmung pur. Gewonnen hat die Karnevalstalentprobe 2015 Yanina Niedieck eine Enkelin von Charlie Niedieck der im legendären Eilemann Trio musizierte.
---
Ein Video des Fotoshootings mit den Gewinnern, Talenten und Linus finden Sie auf der report-K Facebookseite >
---
Fotostrecke: Tolle Fotos von der Linus Talentprobe 2015 am Karnevalsfreitag >
---

Yanina Niedieck gewann mit den Titeln „It´s my life“ und „I will survive“ und konnte es kaum fassen gewonnen zu haben. Es seien so viele gute Singerinnen und Singer am Start gewesen, so die Kölnerin, die auch eine eigene Coverband „Just like“ hat. Mit der tritt sie Anfang März in einer kleinen Pizzeria in Pesch auf oder bei Sommerfesten. Ihre ganze Familie ist musikalisch, auch der Vater hat eine Coverband. Ihre zwei Mitbewerber um die Krone der ersten Talentprobe im Jahr waren stark. Freddy Behringer aus Reutlingen mit „My way“ im Recall und Courtney Deame-Boukhriss rockte den Saal. Jecke aus Köln und Bielefeld mit leuchtenden Perücken, Krankenschwestern, Meerjungfrauen, sogar Häuptlinge mit großem Kopfschmuck, Matrosen und Könige feierten mit Polizistinnen oder Damen mit megaschwarzen und riesigen Perücken.

Linus war mächtig in Fahrt und heizte die Stimmung immer wieder mit Klassikern wie der FC Hymne, aber auch Evergreens wie „Nachts auf der Reeperbahn“. Das Publikum war begeistert und feierte anschließend auf der After Show Party zu den größten kölschen Hits von Brings bis Höhner.

Zurück zur Rubrik Musik

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Musik

K_Die-Raeuber_22_08_2016

Köln | Anlässlich des 25. Bandjubiläums feiern die Räuber am 1. Oktober ihren Geburtstag im Palladium unter dem Motto „Räuber und Fründe“. Zwei Drittel der Karten sind schon verkauft. Außerdem gaben die Räuber heute bekannt, dass Karl-Heinz Brand die Band 2017 verlassen wird.

Berlin | Die Zahl rechtsextremer Musikveranstaltungen nimmt weiter zu. Im ersten Halbjahr 2016 gab es bundesweit bereits 98 Rechtsrock-Konzerte, Liederabende und Parteiveranstaltungen mit Auftritten von Musikern der rechtsextremen Szene. Das geht aus Antworten des Bundesinnenministeriums auf Anfragen der Linke-Fraktion im Bundestag hervor, die die "Welt" ausgewertet hat.

Köln | Mit Dieter Gorny, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Musikindustrie, und Tatort-Regisseur Christian Alvart sind weitere prominente Namen für die Cologne on pop Convention (c/o pop), vom 24. bis zum 28. August, bestätigt worden.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---