Kultur Musik

sido_16112015_19

Sido mit Gast

Sido begeistert Kölner Fans

Köln | Sido rappt. Sido begeistert über 8.000 Fans in der Lanxess Arena von der ersten Sekunde seines Auftrittes an. Und der ist wohldurchdacht. Zwei Pyrofackeln flammen auf und genau in der Mitte im krassen Gegenlicht fängt Sido den Abend in Köln an. Sido ist mit seinem neuen Album VI auf Tour, enttäuschte die Fans aber auch nicht und spielte seine Klassiker.
---
Fotostrecke: Sido in der Lanxess Arena >
---

Bevor Sido die Arena rappte, sorgten Mo Trip und Jokar für coole Stimmung. Die Musiker rappten auch gemeinsam mit Sido. "Selfie", "Liebe", "Augen auf" oder "Schlechtes Vorbild" brachten die Fans in Wallung. Die Smartphone-Kameras glühten und deren Speicher liefen voll. Der Start der Show ist grafisch stark. Schwarz-Weiß, heftig kontrastiert, teilweise negativ gesetzte schnell bewegte Bilder vor denen Sido performte war stark. Guter Hip Hop sagt die junge Szene und Aktionen, wie Jägermeister für die erste Reihe kamen gut an. Andreas Bourani und Sido sangen gemeinsam "Astronaut" und Sido überließ Bourani die Bühne für seinen WM-Megahit "Auf uns". Auch Songs wie "Mein Block" oder der "Himmel soll warten" begeisterte die 8.000.

Zurück zur Rubrik Musik

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Musik

K_Die-Raeuber_22_08_2016

Köln | Anlässlich des 25. Bandjubiläums feiern die Räuber am 1. Oktober ihren Geburtstag im Palladium unter dem Motto „Räuber und Fründe“. Zwei Drittel der Karten sind schon verkauft. Außerdem gaben die Räuber heute bekannt, dass Karl-Heinz Brand die Band 2017 verlassen wird.

Berlin | Die Zahl rechtsextremer Musikveranstaltungen nimmt weiter zu. Im ersten Halbjahr 2016 gab es bundesweit bereits 98 Rechtsrock-Konzerte, Liederabende und Parteiveranstaltungen mit Auftritten von Musikern der rechtsextremen Szene. Das geht aus Antworten des Bundesinnenministeriums auf Anfragen der Linke-Fraktion im Bundestag hervor, die die "Welt" ausgewertet hat.

Köln | Mit Dieter Gorny, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Musikindustrie, und Tatort-Regisseur Christian Alvart sind weitere prominente Namen für die Cologne on pop Convention (c/o pop), vom 24. bis zum 28. August, bestätigt worden.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---