Panorama

Am 11.11.2011 befragte report-k.de die Jecken in Köln, ob sie lieber Berliner oder Muuzemändelcher an Karneval schnabulieren. Erstaunlich viele junge Karnevalisten, so stellte die Redaktion fest, wussten mit dem Begriff "Muuzemändelcher" nichts mehr anzufangen. In einem Interview verriet nun Hubert Koch, Baas des Literaten-Stammtisches und Kölner Bäckermeister, was es mit den Muuzemändelcher auf sich hat und wie Jecke sie ganz einfach Zuhause nachbacken können.

myindigo_2312012

Mitte Januar hat "my indigo" am Rudolfplatz in Köln die erste Filiale in Nordrhein-Westfalen eröffnet. Die Gastronomie verspricht gesundes Essen - schnell und zu angemessenen Preisen. Dabei setzt die Kette aus Österreich auf Lifestyle- und Asia-Atmosphäre.

Reife_Aepfel

Kölner können ab sofort auch online Lebensmittel, Drogerieprodukte und Co kaufen. Alle Produkte, so verspricht das Unternehmen froodies, werden noch am Tag der Bestellung geliefert.

In der Karwoche sowie an Ostern und Pfingsten gelten besondere Feiertagsgesetze. Diese betreffen vor allem Ladenöffnungszeiten und Veranstaltungen.

Hase_Fot_Carola_Schubbel_2032012

Ostern 2012 rückt näher. Doch was hat es eigentlich mit den Bräuchen auf sich? Hier erfahren Sie mehr zum Osterhasen, den Ostereiern und dem Osterwasser.

Osterfeuer_Fot_Christian_Schwier_2032012

Osterfeuer in Köln 2012

Von Flensburg bis Garmisch lodern zu Ostern wieder viele tausend Osterfeuer - doch dieser schöne Brauch führt jährlich auch zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen. Die Feuerwehr gibt 11 Tipps gegen Verletzungen, Brände und Fehlalarme beim Osterfeuer. Auch in Köln werden an zahlreichen Orten Osterfeuer brennen - unter anderem am Kölner Dom und an der Lutherkirche.

messe-dom-koeln_archiv

An Ostern gedenken die christlichen Kirchen der Auferstehung Jesu von Nazareth vom Tod, wie sie durch die Bibel überliefert wird. Es ist das höchste und wichtigste Fest der Christen. Im Kölner Dom finden zahlreiche Gottesdienste und Messen statt. Die Messen im Überblick finden Sie hier.

expedition_colonia_2822012

Alle Jahre wieder im Frühling können Kölnerinnen und Kölner ihre Stadt neu entdecken, denn bereits zum achten Mal ruft „Expedition Colonia“ zum Stadtentdeckungsfestival. Von 119 Angeboten sind 69 komplett neu recherchiert und zusammengestellt. Der Vorverkauf beginnt am morgigen Mittwoch - und die begehrtesten Führungen sind oft schon nach einer Stunde ausverkauft.

Radtour-symbol_32012

Der Frühling ist da. Passend dazu präsentiert Ihnen report-k.de sechs wunderschöne Radtouren rund um Köln - vorbei am Rhein, römischen Bauwerken, Industrie-Anlagen und Naturschutzgebieten.

nordtour3_step_1782010

Trotz großer Industrie-Anlagen bietet eine Radtour im Kölner Norden reichlich Natur und Kultur. So führt die 30 Kilometer lange Rundtour etwa vorbei am Stammheimer Schlosspark und dem Japanischen Garten am Bayer-Werk.

radtour-rhein-dom_step_1782010

Es ist der Klassiker unter den Radtouren: Ein Rundweg immer entlang des Rheins führt die Radler entlang der links- und rechtsrheinischen Ufer von der Mülheimer Brücke bis nach Zündorf - vorbei an berühmten Bauwerken und jeder Menge Natur.

wahner-heide_step_1782010

Ein Ausflug in die Wahner Heide lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Die Radtour statret am Gut Leidenhausen und führt mitten durch das Naturschutzgebiet. Radler sollten daher eine Karte mitnehmen.

bootshaus-alte-liebe_step

Fremde Düfte und ungewohnte Landschaften bietet ein Radausflug rund um Rodenkirchen. Die etwa zweistündige Tour führt Radler vom Rhein über den Forstbotanischen Garten bis nach Immendorf und zur Rodenkirchener Uferpromenade.

Radtour-symbol_step_1782010

Gleich in Stadtnähe lädt der Äußere Grüngürtel zu Radtouren rund um Köln ein, die auch für heiße Tage geeignet sind. Folgen Sie Report-k.de mit dem Fahrrad von Marienburg bis nach Longerich – vorbei an Festungen, Sportanlagen und Seen.

Fahrradtour-RMG_32012

Nach den grauen Wintermonaten lockt der Frühling mit warmen Temperaturen ins Freie. Für Radfahrer die ideale Gelegenheit, die Stadt auf ihren Drahteseln zu erkunden. Report-k.de-Redakteur Björn Bourry schwang sich auf den Sattel, testete eine mögliche Route vorbei an Relikten der Römerzeit und prüfte die Innenstadt auf Fahrradtauglichkeit.

„Deine Freunde“ und die „Gute Wähler Gruppe Köln“ - Was ist passiert?

mik_reportk_respalte

Die Ratsgruppe „Deine Freunde“ hat sich umbenannt in die „Gute Wählergruppe Köln“. Nach der Abspaltung machen die Mitglieder von „Deine Freunde“ nun ohne die Ratsmitglieder weiter. Alle Details und Hintergründe zur Abspaltung und die Interviews mit beiden Parteien zur Trennung, finden Sie auf report-K.

Interview „Gute Wähler Gruppe Köln“
Interview „Deine Freunde“

Imm Cologne / LivingKitchen 2017

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Terminkalender Köln

termine_02012015

Der report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum