Panorama Ausgehen

volkfest_riesenrad_270313

Beliebtes Wahrzeichen des Kölner Volksfestes - das Europa-Riesenrad am Deutzer Ufer.

Kölner Frühlingsvolksfest 2015– Osterkirmes Deutz startet am 4. April

Köln | Am Samstag, 4. April 2015 ab 14 Uhr, öffnet das Kölner Frühlingsvolksfest, Kölns große Osterkirmes am Deutzer Rheinufer, seine Pforten. Gleich für den ersten Abend spricht der Veranstalter ein großes Eröffnungs-Feuerwerk. Auch neue Attraktionen warten darauf, ausprobiert zu werden: so etwa die Riesenschaukel „Monster“, das Rotations-Fahrgeschäft „Predator“ sowie der „Booster“ mit seinen acht Gondeln in luftiger Höhe.

---

GEWINNSPIEL: report-K und die GKS verlosten 3 x 2 VIP-Karten für das Kölner Frühlingsvolksfest am Deutzer Rheinufer. Das Gewinnspiel ist beendet. Allen Teilnehmenden vielen Dank fürs Mitmachen. Die Gewinner werden benachrichtigt.

---

Wer die Kirmes in Deutz mit Kindern besuchen möchte, für den gibt es speziell die beiden Familientage, jeweils mittwochs – diesmal am 8. und 15. April, geöffnet bereits ab 13 Uhr - dann kosten alle Fahrten nur die Hälfte. Geöffnet ist die Kirmes an Sonn- und Feiertagen ab 11 Uhr, werktags außer mittwochs ab 14 Uhr.

Spezielle Angebote und Führungen auf dem Kölner Frühlingsvolksfest:

- Katholischen Ostermesse am Ostersonntag, 5.4. um 10 Uhr: Die Schausteller der GKS laden herzlich Gäste zur katholischen Ostermesse am Ostersonntag um 10 Uhr vor der Kirmeseröffnung ein. Traditionell findet der Gottesdienst mit Pfarrer Sascha Ellinghaus von der katholischen Circus- und Schaustellerseelsorge auf der festlich geschmückten Fläche des Autoscooters statt.

- Romantik-Abend mit Verlobungsevent am Freitag, 10.4.: Ein wichtiger Termin für Verliebte ist Freitag, 10.4., Um 17 Uhr können Verlobte in die geschmückten Gondeln des Riesenrads steigen: nur auf Anmeldung unter verlobungsgondel@koeln.de. An diesem Romantik-Abend ist der Festplatz am Deutzer Rheinufer schön geschmückt.

- Backstage-Tour am Samstag, 11. April um 12 Uhr: Für technikbegeisterte große und kleine Gäste organisieren die Kirmesmacher der GKS eine Backstage-Tour mit Blick in die Technik einiger Fahrgeschäfte: Treffpunkt ist Samstag, 11. April, am Riesenrad um 12 Uhr. Anmeldung unter gkseg@t-online.de erbeten.

Drei neue Groß-Attraktionen

Die Besucher können dieses Jahr eine neue Riesenschaukel der Superlative bewundern: das 2014 fertiggestellte `Monster´. Aus bis zu 45 Metern Höhe schwingen die Fahrgäste und drehen sich bei knapp 100 km/h in der Gondel im Kreis. Zum ersten Mal in Köln zu Gast ist das Fahrgeschäft `Predator´ der Firma Kaiser aus München. Wer hier sitzt, lernt die Kraft der Rotation kennen. Platz ist für 40 Personen. Neuheit auf dem Kölner Frühlingsvolksfest ist auch die dritte Attraktion `Booster`, die mit acht Gondeln à fünf Personen ein wildes Flugerlebnis in 15 Metern Höhe bietet.

Europa-Riesenrad, Wilde Maus und überdachter Hindernisparcours

Beliebte Klassiker für die ganze Familie sind das Europa-Riesenrad, die kultige „Wilde Maus“, „Break Dance“, Autoscooter, der „Musik Express“, die Geisterbahn und der überdachte Hindernisparcours „Magic House“. Auch die Kleinen können sich über mehrere fröhlich-bunte Kinderkarussells freuen. Dazu gibt es gebrannte Mandeln, Crêpes oder auch Reibekuchen.

---

Infobox:

Kölner Frühlingsvolksfest

Wann: 4. bis 18. April 2015
Wo:    Deutzer Rheinufer zwischen Deutzer Brücke und Severinsbrücke

Anreise:    Aber am besten zu Fuß, per Rad, Bahn und Bus
kommen, da das Volksfest in einem Wohngebiet liegt und kaum Parkplätze vorhanden sind.

Anreise ÖPNV:    KVB-Linien 1+9 - Haltestelle „Deutzer Freiheit“,  KVB-Linien 7 - Haltestelle „Deutzer Freiheit“ oder „Severinsbrücke“ KVB-Linien 3+4 - Haltestelle „Sueven Straße“, S-Bahn Haltestelle/Bahnhof „Messe Deutz“
Parken:    Messeparkplatz P 22
Öffnungszeiten:    

Werktags ab 14 Uhr
Mittwochs an den Familientagen ab 13 Uhr
Sonntags und Ostern ab 11 Uhr (immer bis 22 Uhr)
Veranstalter:     

Gemeinschaft Kölner Schausteller (GKS) e.G., Siegburger Straße 66, 50679 Köln
www.volksfest-koeln.de 

Zurück zur Rubrik Ausgehen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Ausgehen

Köln | Am kommenden Wochenende, 1. und 2. August 2015, findet das 22. Straßenfest auf der Venloer Straße in Köln Ehrenfeld statt. Zwischen Innere Kanalstraße und Ehrenfeldgürtel präsentieren sich in diesem Jahr die Ehrenfelder Geschäftsleute, Unternehmen und Institutionen, Vereine und Parteien, sowie zahlreiche externer Händler mit Verkaufsständen und Karussells auf dem traditionellen Fest.

Köln | Anlässlich des Mittsommers fährt die Kölner Seilbahn am Samstag, 20. Juni 2015, bis 1.00 Uhr nachts. Jeder Fahrgast, der an diesem Tag zwischen 18.00 Uhr und 1.00 Uhr mit der Seilbahn fährt, erhält kostenlos zu der Fahrt einen alkoholfreien Cocktail.

feuerwerk31122012b

Köln | „Kölner Lichter – ganz verliebt“ – unter diesem Motto finden am 11. Juli zwischen der Hohenzollern- und der Zoobrücke die „15. Kölner Lichter“ statt.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---