Panorama Essen Trinken

Schokoladenmuseum_23_09_16

Foto: Gritt Ockert, Nieke Veranstaltungen | Torsten Neukirchen (Muschellieferant aus Köln), Joseph Nieke (Veranstalter), Klaus H. Schopen (Marketingabteilung Schokoladenmuseum) und Ulf Krüger (Shanty-Chor Rheinmöven Köln)

Drei Tage Rheinische Muschel- und Backfischfest

Köln | Nach Rheinischer Art zubereitete Miesmuscheln, frischen Backfisch, Kibbeling, Garnelen, Flammlachs und Matjes – am schönen Rhein und direkt am Schokoladenmuseum wird vom 23. bis 25. September das „Rheinische Muschel- und Backfischfest“ in maritimer Atmosphäre und mit vielen Spezialitäten gefeiert.

Sobald der Shanty-Chor „Rheinmöven Köln“ am Freitag zur Eröffnung um 12 Uhr seine Seemannslieder zum Besten gibt, geht es los: Dann kommen drei Tage lang im Rheinauhafen alle Liebhaber von Muschel- und Fischspezialitäten voll auf Ihre Kosten und können das umfangreiche kulinarische Angebot genießen.

„Endlich gibt es wieder ein Muschelfest am Kölner Schokoladenmuseum“, freut sich Veranstalter Joseph Nieke, der bereits seit vier Jahren erfolgreich im Rheinauhafen die Weinwoche auf dem Harry-Blum-Platz durchführt. „Wir werden allen Kölnerinnen, Kölnern und allen Köln-Gästen ganz frische Muscheln und leckere Fischgerichte servieren und für unvergessliche rlebnisse sorgen.“

Zu den verschiedenen Muschel- und Fischgerichten soll es außerdem Fischsalate, Marinaden, Brat- und Rosmarinkartoffeln, hausgemachten Kartoffelsalat, Rievkooche und belgische Pommes Frites geben. Dazu Früh Kölsch, Oude Genever und Bessen Genever. Winzer aus deutschen Weinbauregionen bieten passende erlesene Weine an.

Stündlich werde für stilvolle musikalische Unterhaltung sorgen, unter anderem mit dem „1. Kölner Shanty Chor“ (Marinekameradschaft Köln 1891) oder mit dem Shanty-Chor „Rheinmöven Köln“. Am Freitag und Samstag von 20 bis 22 Uhr rundet „Siggi, der singende Seemann“ das Programm ab.

Geöffnet hat das „Rheinische Muschel-und Backfischfest am Schokoladenmuseum Köln“ am Freitag und Samstag von 12 bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 bis 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Zurück zur Rubrik Essen Trinken

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Essen Trinken

patisserie_10012017

Köln | Das Schokoladenmuseum in Köln und die Jeunes Restaurateures (JRE) – die Vereinigung junger deutscher Spitzenköche suchen zum zweiten Mal deutschlands besten Hobby-Patissier, also derjenige, der in der gehobenen Hotelerie für die Herstellung von Süßspeisen, Teigen, Torten und Eisspeisen zuständig ist.

_MG_9712

Köln | Heute wird der Welt-Ei-Tag gefeiert. Eier gehören zum meist verbrauchten Nahrungsmittel in deutschen Haushalten. 2014 hat jeder Bürger rund 231 Eier gegessen. Für die Hühner ist dieser Tag jedoch alles andere als ein Grund zum Feiern, reflektiert der Tierschutz.

zuckerwuerfel_09042015

Genf | Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den Regierungen weltweit empfohlen, eine Sondersteuer auf zuckerhaltige Getränke einzuführen. Eine solche Steuer könne den Konsum von Zucker verringern und Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetis und Karies reduzieren, heißt es in einem Bericht der Sonderorganisation der Vereinten Nationen. Die WHO geht in ihrem Bericht von einer Erhöhung des Verkaufspreises für zuckerhaltige Getränke um 20 Prozent aus, die zu einer proportionalen Reduzierung des Konsums dieser Produkte führen würde.

„Deine Freunde“ und die „Gute Wähler Gruppe Köln“ - Was ist passiert?

mik_reportk_respalte

Die Ratsgruppe „Deine Freunde“ hat sich umbenannt in die „Gute Wählergruppe Köln“. Nach der Abspaltung machen die Mitglieder von „Deine Freunde“ nun ohne die Ratsmitglieder weiter. Alle Details und Hintergründe zur Abspaltung und die Interviews mit beiden Parteien zur Trennung, finden Sie auf report-K.

Interview „Gute Wähler Gruppe Köln“
Interview „Deine Freunde“

Imm Cologne / LivingKitchen 2017

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Terminkalender Köln

termine_02012015

Der report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de