Panorama Panorama Deutschland

Edathy begrüßt Einstellung des Verfahrens

Vreden | Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy hat die Einstellung des Verfahrens gegen ihn durch das Landgericht Verden begrüßt. "Eine Fortsetzung wäre unverhältnismäßig gewesen", teilte Edathy am Montagmittag auf seiner offiziellen Facebook-Seite mit. Er wies zudem darauf hin, "dass ein `Geständnis` ausweislich meiner heutigen Erklärung nicht vorliegt".

Die Staatsanwaltschaft sei mit dem Wortlaut der Erklärung einverstanden gewesen, so der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete weiter. "Eine Schuldfeststellung ist damit ausdrücklich nicht getroffen worden." Das Landgericht Verden hatte das Verfahren gegen Edathy gegen eine Geldauflage eingestellt.

Zurück zur Rubrik Panorama Deutschland

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Deutschland

Berlin | Bei einer Schießerei im Berliner Benjamin-Franklin-Krankenhaus sind am Dienstag zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte ein Patient auf einen Arzt geschossen und sich anschließend selbst getötet. Der Arzt sei lebensgefährlich verletzt worden und später gestorben.

Frank_Ueberall_2007

Berlin | Mit scharfen Worten geht der Bundesvorsitzende des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV), Frank Überall, mit der Berichterstattung über die jüngsten Gewalttaten ins Gericht. "Tatsächlich müssen sich gerade die Rundfunkanbieter daran messen lassen, ob ihre aktuellen Sendungen noch journalistischen Standards genügen", schreibt Überall in einem Gastbeitrag für das "Handelsblatt" (Mittwochausgabe). Die öffentliche Gier nach schnellen Informationen sei gefährlich.

Erdbeben im Norden Chiles

Santiago de Chile | In Chile hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,3 bis 6,4 an. Diese ersten Werte werden oft später korrigiert.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---