Panorama Panorama Deutschland

Ermittler gehen nach Feuer in Bautzen von Brandstiftung aus

Bautzen | Nach dem Feuer in einer geplanten Asylunterkunft in Bautzen gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. Das teilte das für Extremismus zuständige Abwehrzentrum der Polizei mit. Die Untersuchungen liefen aber noch, Tatverdächtige gebe es bisher nicht.

"Leider ist auch ein fremdenfeindlicher Hintergrund für diese Tat nicht auszuschließen", so der Bautzener Oberbürgermeister Alexander Ahrens am Sonntag. "Ich bin schockiert, dass so etwas in Bautzen möglich ist." Im Dachstuhl des Gebäudes, das ab Mitte März zur Unterbringung von etwa 300 Asylsuchenden genutzt werden sollte, war in der Nacht zum Sonntag ein Feuer ausgebrochen.

Laut Polizei hielten sich während der Löscharbeiten Anwohner und mehrere teils alkoholisierte Schaulustige in der Nähe des Gebäudes auf, einige hätten das Brandgeschehen mit abfälligen Bemerkungen oder unverhohlener Freude kommentiert. Drei Bautzener sollen die Löscharbeiten massiv behindert haben.

Zurück zur Rubrik Panorama Deutschland

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Deutschland

Potsdam | Silvio S. ist für die Morde an den Jungen Elias und Mohamed zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Potsdam stellte am Dienstag zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Die Staatsanwaltschaft hatte im Vorfeld die Höchststrafe gefordert.

Berlin | Der Innenexperte der Berliner SPD, Tom Schreiber, hat sich zurückhaltend zu Medienberichten geäußert, wonach die SPD plant, das besetzte Haus in der Rigaer Straße 94 durch das Land kaufen zu lassen: Schreiber sagte am Dienstag im "RBB-Inforadio", ein solcher Kauf sei lediglich langfristig eine Option.

Berlin | Bei einer Schießerei im Berliner Benjamin-Franklin-Krankenhaus sind am Dienstag zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte ein Patient auf einen Arzt geschossen und sich anschließend selbst getötet. Der Arzt sei lebensgefährlich verletzt worden und später gestorben.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---