Panorama Panorama Deutschland

Polizeieinsatz gegen IS-Verdächtigen in Rheinland-Pfalz

Mainz | In Rheinland-Pfalz haben Ermittler am Sonntag die Wohnung eines mutmaßlichen IS-Kommandeurs durchsucht. Das berichtete am Sonntag "Spiegel-Online". Die Razzia fand demnach in Sankt Johann in der Nähe von Mainz statt.

Der 32-jährige Verdächtige kam als syrischer Flüchtling in den Ort. In einem Gespräch mit "Spiegel TV", welches vor der Razzia stattfand, soll er bestritten haben, jemals beim IS gewesen zu sein. "Spiegel-Online" schreibt jedoch, dass es Zeugen gebe, wonach der Mann in einer Einheit in al-Kasra gekämpft und Militärkommandeur in einem Bezirk westlich von Deir al-Sor, einer Stadt im Osten Syriens, gewesen sein soll.

Die Polizei-Aktion ist bereits die zweite Razzia gegen Dschihadisten innerhalb von einer Woche.

Zurück zur Rubrik Panorama Deutschland

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Deutschland

Berlin | Immer mehr Hobbypiloten in Deutschland lassen Drohnen aufsteigen und behindern damit in schwerwiegender Weise den Flugverkehr: Laut einer Statistik, über die die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" (F.A.S.) berichtet, verzeichnete die Deutsche Flugsicherung im laufenden Jahr schon mehr als 40 Zwischenfälle.

Wiesbaden | Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider.

Berlin | Die Zahl potenzieller Terroristen unter Beobachtung deutscher Sicherheitsbehörden ist erneut gestiegen: "Im Moment zählen wir 523 Gefährder", sagte BKA-Chef Holger Münch der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). Im Juni ging das BKA noch von 501 Personen aus. Die Hälfte hält sich laut Münch derzeit in Deutschland auf, davon säßen etwa 80 in Justizvollzugsanstalten.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets