Panorama Panorama Köln

volksfest_23032016

Am Samstag startet das Kölner Frühlingsvolksfest am Deutzer Rheinufer

Köln | Sie sind schon zu sehen: Das Riesenrad und die vielen Fahrgeschäfte, die jetzt wieder 14 Tage lang mit ihren bunten Lichtern das rechte Rheinufer erleuchten und sich im Fluss widerspiegeln. Am Karsamstag dem 26. März geht es los und dauert bis 10. April. Und was liegt näher als auf dem neuen Rheinboulevard erst einmal mit den Kindern Ostereier suchen gehen und dann auf der Kirmes mit dem Riesenrad die tolle Aussicht auf Dom und Köln zu genießen. Report-K verlost 3 x 2 VIP-Karten.

Gewinnspiel: Frühjahrkirmes vom 26.03.2016 – 10.04.2016

Gewinnen Sie 3 X 2 VIP Karten für den 02.04.2016. Dann genießen Sie alle Fahrgeschäfte "ömesöns" wie der Kölner sagt. "Ömesöns" heißt übersetzt "umsonst". Sie können ganz einfach gewinnen, wenn Sie uns folgende Frage beantworten können: Wann finden die Familientage des Kölner Frühlingsfestes 2016 statt? Schicken Sie die Antwort bis zum 30.03.2016, 12 Uhr an gewinnspiel@report-K.de Bitte geben Sie die Antwort auf die Gewinnerfrage an und eine Rückrufnummer unter der Sie auch tagsüber erreichbar sind.

Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ihre Daten werden nur zur Abwicklung des Gewinnspieles verwendet. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von report-K und GKS können am
Gewinnspiel nicht teilnehmen.

Start am Karsamstag

Um 14 Uhr geht es am Karsamstag los. Dann dreht sich alles auf dem Frühlingsvolksfest, Kölns große Osterkirmes am Deutzer Rheinufer. Abends wird das Eröffnungsfeuerwerk den Start der Kirmes am Kölner Firmament zeigen. Bis zum 10. April erwartet die Besucher mit Blick auf den Kölner Dom Vergnügen pur (werktags ab 14 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 11 Uhr). Die Vergnügungsmeile am Deutzer Rheinufer bietet Spiel, Spaß und diverse Events. Ostersonntag laden die Schausteller herzlich zur katholischen Ostermesse um 10 Uhr ein. Die Gäste erwartet auf der Fläche des Autoscooters ein besonderer Gottesdienst mit Pfarrer Sascha Ellinghaus von der katholischen Circus- und Schaustellerseelsorge.
Zu Ostern wird ein plüschiger Osterhase über den Platz gehen und Freude und Süßigkeiten an Kinder verschenken. Wie immer ist mittwochs Familientag (30.3. + 6.4.) und der Eintritt für alle Fahrgeschäfte kostet genau die Hälfte, zudem bieten alle Beschicker besondere Angebote. Am letzten Freitag (8.4.) wird ein zweites Feuerwerk die Gäste erfreuen - am 10. April ist letzter Kirmestag.

NEU: Fotowettbewerb auf der Frühlingsvolksfest mit tollen Preisen

Fangen Sie die schönsten Motive und lustigsten Situationen auf dem Kölner Frühlingsvolksfest ein und senden sie uns ein Foto im Format JPEG an reinhardt@award-marketing.de; Einsendeschluss ist der 31. März 2016. Das Preisträger-Foto wird das Plakat-Motiv für das nächste Volksfest! Eine professionelle Jury wird bis zum 4. April die Sieger-Fotos auswählen.
Der erste Preisträger erhält 250 Euro und eine Tageskarte FREI-FAHREN für zwei Personen. Der 2. Preisträger erhält eine Tageskarte FREI-FAHREN für zwei Personen und der 3. Preisträger eine Tageskarte FREI-FAHREN für eine Person. Zudem werden sieben Trostpreise verschenkt: zwei Freikarten. Alle Preisträger-Fotos werden auf der Web und Facebook der GKS e.G. mit Namen veröffentlicht.

Fahrgeschäfte: drei Premieren und viel High-Tech-Spektakel

Premiere auf dem Kölner Frühlingsvolksfest feiert Hereos, Inhaber Marvin Fick arbeitet derzeit mit seiner Familie fieberhaft an der Fertigstellung, damit sich die Gondeln pünktlich am 26. März drehen. Erstmals ist mit 36 Meter Front die größte mobile Geisterbahn der Welt, Daemonium, auf dem Kölner Festplatz (36 m Front, 22 m Tiefe mit See, 23 m Höhe). Inhaber Martin Blume aus Nienburg verspricht Gruseln auf 4-Fahrebenen dank modernstem High-Tech-Spektakel. Dritte Neuheit für Köln ist Aprés Ski Party von Andree Fackler, ein Parkour für die ganze Familie, bei dem Geschicklichkeit gefragt ist.

Dazu fehlen die beliebten Attraktionen nicht: Nervenkitzel verspricht die Kultachterbahn Wilde Maus, The Real Nessy und auch Shake Roll ist wieder mal in Köln zu Gast. Dazu bietet Flash ein schwindelerregendes Schaukel-Erlebnis bis zu 24 Metern Höhe. Weitere Hingucker auf dem Frühlingsvolksfest sind das mit 55 Metern weltweit höchste transportable Europa-Riesenrad mit 62 offenen Kabinen. Zudem fehlen nicht das Break Dance, diesmal neu von der Firma Oskar Bruch, Musik Express und der Auto-Skooter Formel 1.

Viel Spaß bietet auch das Labyrinth Aqua Velis, das 3-Etagen-Laufgeschäft von Lutz Hofmann aus Rudolstadt. Es ist kaum möglich das Labyrinth zu verlassen, ohne mit Wasser in Kontakt zu treten. Dazu fröhlich-bunte Kinderkarussells, Baby-Autoscooter und lustige und spannende Spiele-Buden für Jung und Alt. Drei Biergärten am Deutzer Rheinufer mit sensationellen Blick auf den Kölner Dom sowie ein Qualitätsangebot mit kulinarischen Genüssen machen den Aufenthalt auf dem Kölner Frühlingsvolksfest zum Vergnügen.

Events beim Kölner Frühlingsvolksfest vom 26.3. bis 10.4.2016

Feuerwerk am Eröffnungstag: Samstagabend, 26. März, wird ein großes Feuerwerk das Frühlingsvolksfest zum Leuchten bringen.

Ostersonntag: am 27. März findet um 10 Uhr vor der Kirmeseröffnung die katholische Ostermesse statt: Pfarrer Sascha Ellinghaus von der Zirkus- und Schaustellerseelsorge wird den Gottesdienst auf dem Festplatz am Deutzer Rheinufer halten. Traditionell wird die Fläche des Autoscooters für den Gottesdienst umgerüstet.

Ostersonntag kommt der Osterhase – ein großer, kuscheliger Osterhase mit Plüschfell geht mit dem Korb über die Kirmes und schenkt den Kindern Freude und Süßigkeiten.

Mittwoch ist Familientag: 30. März und 6. April sind wichtige Termine für diejenigen, die alle Fahrten zum halben Preis genießen wollen; zudem bieten alle Verkaufs- und Spielbetriebe besondere Angebote.

Feuerwerk am Freitagabend: Am 8. April, also zwei Tage vor Ende des Frühlingsvolksfestes, wird ein großes Feuerwerk über der Severinsbrücke die Nacht erleuchten.

Festplatz

Deutzer Rheinufer zwischen Deutzer Brücke und Severinsbrücke

Anreise
Aber am besten zu Fuß, per Rad, per Bahn und Bus kommen, da das Volksfest in einem Wohngebiet liegt und kaum Parkplätze vorhanden sind.

Anreise ÖPNV
KVB-Linien 1+9 - Haltestelle „Deutzer Freiheit“ sowie Linie 7 - Haltestelle „Deutzer Freiheit“ oder „Severinsbrücke“ KVB-Linien 3+4 - Haltestelle „Sueven Straße“, S-Bahnhof „Messe Deutz“

Parken
Messeparkplatz P 22

Öffnungszeiten
Werktag ab 14 Uhr, außer mittwochs an den Familientagen: ab13 Uhr
Sonntag ab 11 Uhr
Ostern ab 11 Uhr
immer bis 22 Uhr

www.volksfest-koeln.de

Zurück zur Rubrik Panorama Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Köln

Scheckuebergabe_24_06_16

Köln | Mit einer Spendenaktion endet am Freitag, 24. Mai, die siebte Auflage des Kölner Altstadtlaufs. Rund 2.200 Starter, darunter viele Prominente und Topläufer, folgten mit ihrer Anmeldung dem Aufruf von Titelsponsor Sparda-Bank West zum „Spendenlauf“ in der Altstadt. Denn der langjährige Partner des beliebten Kölner Running-Events lässt pro Läufer, egal ob Erwachsener oder Kind, zehn Euro für die „RTL-Stiftung - Wir helfen Kindern“ springen. Schon vor dem Startschuss durch Wolfram Kons rundete die Sparda-Bank West die Spendensumme großzügig auf und überreichte dem beliebten RTL-Moderator einen Scheck über 50.000 Euro.

unitymedia_24_06_16

Köln | Unitymedia spendet gemeinsam mit seiner Muttergesellschaft Liberty Global und europäischen Schwesterunternehmen 1,3 Millionen Euro an das Schulförderprojekt „Send me to School“ der Lessons-for-Life-Foundation. Die Spende haben Mitarbeiter und Geschäftspartner von Deutschlands führendem Kabelnetzbetreiber und dem Liberty Global Konzern in einer Charity-Radtour erradelt.

Köln | Wegen einer umfassenden Renovierung muss die Stadtteilbbliothek Mülheim von Montag, 25. Juli, bis Samstag, 17. September, geschlossen bleiben. 

EU Referendum - Brexit

brexit_klein_page30020024062016

Die Briten haben entschieden: Sie wollen raus aus der EU.

Liveblog: Der Tag nach dem Referendum

Zum nachlesen: Der Tag des Referendums

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Freibäder und Badeseen in Köln