Panorama Panorama Köln

In eigener Sache: Veränderungen in der Berichterstattung durch „dapd“-Insolvenz

Köln | Gestern teilte die Nachrichtenagentur „dapd“ mit, dass Sie ihren Dienst um 17 Uhr eingestellt hat. Grund ist eine Insolvenz. „dapd“ belieferte auch report-k.de, vor allem mit der NRW-Berichterstattung und Berichten aus dem Landtag. Damit kommt es auch bei report-k.de zu Veränderungen bei der Berichterstattung aus NRW und dem Düsseldorfer Landtag.

Keine Chance für Online Medien

Die Deutsche Presse Agentur „dpa“ beliefert Online-Medien wie report-k.de | Kölns Internetzeitung leider nicht in der Qualität, die wir für Sie, unsere Leser erwarten. Als Online-Medium können wir nur eine Art Newsticker mit Kurzmeldungen abonnieren und nicht den vollwertigen Landesdienst NRW, den man allerdings für eine fundierte Berichterstattung benötigt. Dieser Landesdienst ist etwa den Printmedien vorbehalten. Dies ist keine Kostenfrage, sondern ein Beschluss der Gesellschafter der „dpa“. Das Online-Lexikon Wikipedia schreibt zu den Gesellschaftern der „dpa“: Die rund 190 Gesellschafter der dpa sind ausschließlich Medienunternehmen wie Verlage und Rundfunkanstalten. Damit sind Gesellschafter und Kunden der Agentur teilweise deckungsgleich. Die jeweiligen Gesellschafter können maximal 1,5 Prozent des Stammkapitals erwerben, so dass eine Einflussnahme einzelner Mehrheitsgesellschafter weitestgehend ausgeschlossen ist. Die Anteile der elektronischen Medien dürfen insgesamt 25 Prozent nicht überschreiten.“

„dapd“-Schließung Verlust für die Medienvielfalt

Die Schließung der „dapd“-Nachrichtenagentur stellt zumindest aktuell einen herben Verlust für die Medienvielfalt in Deutschland dar, sollte es in absehbarer Zeit keine Nachfolgeagentur geben. Zwar gibt es eine Reihe Spezialagenturen, wie etwa „Reuters“ oder „AFP“, die auch aus Deutschland berichten, aber dies nicht in der Tiefe, vor allem auf Länderebene, wie es eine „dapd“ anbot. Als Redaktion werden wir die hervorragende Arbeit der „dapd“-Kollegen, sowohl der festangestellten Redakteure, wie auch der vielen freien Bild- und Textjournalisten vermissen. Sie haben maßgeblich dazu beigetragen, die NRW- und Landtagsberichterstattung von report-k.de als ein Angebot des Qualitätsjournalismus zu ermöglichen.

Die Redaktion von report-k.de wird sicherstellen, dass auch weiterhin die wichtigsten Nachrichten aus NRW zur Verfügung stehen, dennoch wird es sicherlich erst einmal in der Dichte der Meldungen aus NRW Veränderungen geben. Für eine Weiterentwicklung des Journalismus, abseits der bekannten und etablierten Medienmarken und deren starker Lobbygruppen, ist die „dapd“-Insolvenz und Schließung ein herber Rückschlag.

Zurück zur Rubrik Panorama Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Köln

Bodyguard_Malteser_BBPromotion

Köln | Die Hauptdarsteller des Musicals „Bodyguard“, das derzeit im Kölner Musical Dome zu sehen ist, besuchten nun Patienten im Kölner Malteser Krankenhaus St. Hildegardis. Im Rahmen der Partnerschaft mit den Maltesern sammeln die Musical-Produzenten der BB Group noch bis Ende Dezember Spenden.

spende_heumarkt

Köln | Die Schauspieler aus dem Theaterstück „Trennung frei Haus“ Timothy Peach, Isabel Varell und Christian Maria Goebel sind am heutigen Donnerstag, 8. Dezember, im Kerzenhaus in der Weihnachtsgasse am Weihnachtsmarkt Altstadt/Heumarkt, tätig. Gemeinsam helfen die drei, für das Wohl von Kindern, im Verkauf mit. Das eingenommene Geld soll an die Organisation SOS-Kinderdörfer gehen.

fc_podolski2009

Köln | Zun einem Treffen der Weltmeister kommt es heute Nachmittag am Flughafen Köln/ Bonn: Fußball-Weltmeister Lukas Podolski wird dort den frisch gebackenen Formel 1-Weltmeister Nico Rosberg empfangen. Beide wollen ihre WM-Pokale mitbringen.

NACHRICHTEN + THEMEN AKTUELL

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets