Panorama Panorama Köln

Kardinal Woelki ruft zu Solidarität mit frierenden Obdachlosen auf

Köln | Angesichts der frostigen Temperaturen ruft der Kölner Erzbischof, Rainer Maria Kardinal Woelki, die Kölnerinnen und Kölner zu Solidarität mit Obdachlosen auf. Was insbesondere fehle, seien warme Mahlzeiten und Kleidung sowie eine angemessene Gesundheitsversorgung. Zudem werde die Konkurrenz um Plätze in Notunterkünften immer größer.

Das Leben vieler Obdachloser sei durch den vorhergesagten Wintereinbruch mit Minustemperaturen in den Nächten akut gefährdet, erklärt die Kölner Caritas. Daher suchten Mitarbeitende der Caritas-Wohnungslosenhilfe Mitgliedsverbände bei Kältegängen die Obdachlosen auf, um ihnen Unterkunftsmöglichkeiten aufzuzeigen und ihnen Hilfen für ein Überleben auf der Straße anzubieten. „Manche der Obdachlosen sind aufgrund ihrer persönlichen Situation kaum mehr innerlich bereit oder fähig, in eine der Unterkünfte zu gehen. Diesen wird gezielt auf der Straße geholfen“, so der Kardinal weiter.

„Die Kältehilfe wird immer stärker zum Auffangbecken für soziale Nöte aller Art, etwa auch von Flüchtlingen“, weiß Diözesan-Caritasdirektor Dr. Frank Joh. Hensel. Hinzu komme die angespannte Lage auf dem Wohnungsmarkt. „Es wird immer schwieriger für Menschen mit geringem Einkommen, bezahlbaren Wohnraum zu finden.“ Die Caritas im Erzbistum Köln unterhält neun Notunterkünfte für Wohnungslose, drei davon speziell für Frauen.

Wer sich engagieren oder auch spenden möchte, laut Caritas bei der Initiative Nachtcafé Ansprechpartner. In verschiedenen Kölner Kirchengemeinden und an der Uni Köln bieten Ehrenamtliche und Studierende Übernachtungsmöglichkeiten für Obdachlose.

Zurück zur Rubrik Panorama Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Köln

Bodyguard_Malteser_BBPromotion

Köln | Die Hauptdarsteller des Musicals „Bodyguard“, das derzeit im Kölner Musical Dome zu sehen ist, besuchten nun Patienten im Kölner Malteser Krankenhaus St. Hildegardis. Im Rahmen der Partnerschaft mit den Maltesern sammeln die Musical-Produzenten der BB Group noch bis Ende Dezember Spenden.

spende_heumarkt

Köln | Die Schauspieler aus dem Theaterstück „Trennung frei Haus“ Timothy Peach, Isabel Varell und Christian Maria Goebel sind am heutigen Donnerstag, 8. Dezember, im Kerzenhaus in der Weihnachtsgasse am Weihnachtsmarkt Altstadt/Heumarkt, tätig. Gemeinsam helfen die drei, für das Wohl von Kindern, im Verkauf mit. Das eingenommene Geld soll an die Organisation SOS-Kinderdörfer gehen.

fc_podolski2009

Köln | Zun einem Treffen der Weltmeister kommt es heute Nachmittag am Flughafen Köln/ Bonn: Fußball-Weltmeister Lukas Podolski wird dort den frisch gebackenen Formel 1-Weltmeister Nico Rosberg empfangen. Beide wollen ihre WM-Pokale mitbringen.

NACHRICHTEN + THEMEN AKTUELL

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets