Panorama Panorama Köln

zoo_eingang

Der Kölner Zoo

Kölner Zoo: Orang-Utan "Bornie" eingeschläfert

Köln | Wie der Kölner Zoo mitteilte, musste das Orang-Utan-Männchen "Bornie" am heutigen Montag eingeschläfert werden. Das 30 Jahre alte Tier sei seit Monaten schwer krank gewesen. Man habe sich dafür entschieden, "um Bornie eine noch längere Leidenszeit zu ersparen“ so Zootierarzt Dr. Olaf Behlert.

Das Tier litt an einer Infektion des Kehlsackes und an einer sich daran anschließenden Lungenentzündung, so der Kölner Zoo. Ursache dafür sei ein nur sehr schwer zu bekämpfender Keim gewesen. Seit Monaten sei Bornie sichtbar krank gewesen, so der Zoo weiter. Leichter Husten, später reduzierter Appetit - das Tier baute körperlich ab. Alles deutete auf eine Kehlsackentzündung hin.

Zur weiteren intensiven Untersuchung wurde Bornie im Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) in Berlin im September einer CT-Untersuchung unterzogen. Zusätzlich wurde zusammen mit den dortigen Kollegen der Kehlsack chirurgisch versorgt. Bereits damals zeichnete sich  "eine eher schlechte Prognose ab", so der Zoo.

„Obwohl Bornie schon seit langem in Behandlung war und sich auch nach der Operation in Berlin eine eher schlechte Prognose abzeichnete, fällt eine derartige Entscheidung in einem Zoo nie leicht.“ so Theo Pagel, Direktor des Kölner Zoos.

Zurück zur Rubrik Panorama Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Köln

hagel_27082016

Köln | aktualisiert | Der deutsche Wetterdienst hat um 16:53 Uhr die Warnstufe für Köln erhöht und warnt jetzt vor schwerem Gewitter.  Die Warnung für Köln wurde mittlerweile zurückgestuft. In Köln war die Bundesliga-Partie zwischen dem 1. FC Köln und SV Darmstadt 98 wegen der Unwetter minutenlang unterbrochen worden.

kita_purzelbaum_26_08_16

Köln | Das ehemalige Café Doping, das unten im „Spoho-Turm“ – Studierendenwohnheim des Werks – war, wurde zu einer Kita für Kinder von Studierenden umgebaut. Die Kita trägt den Namen „Purzelbaum“ und soll einen bewegungsorientierten Schwerpunkt haben. Für die 15 Kita-Neuzugänge, spendierte das Kölner Studierendenwerk zur Begrüßung Lätzchen und Eis.

>>> Hier geht's zur Fotostrecke: Einweihung Kita Purzelbaum

K_KoelnerZoo_Bison_25_08_2016

Köln | Seit Dienstag ist die Bisonherde im Kölner Zoo um ein Weibchen gewachsen. Die Bisonkuh „Lakota“, was bei den nordamerikanischen Indianern so viel wie „Freundin“ bedeutet, ist drei Jahre alt und wurde der Zucht wegen aus dem Serengeti-Park Hodenhagen in den Kölner Zoo geholt. Insgesamt besteht die Bisonherde im Kölner Zoo nun aus vier Tieren, drei Kühen und einem Bullen.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---