Panorama Panorama Köln

„La Pista y tango“ - Neuer Salon für argentinischen Tango in Köln

Köln | Am 12. April öffnet in der Dasselstraße ein Salon für argentinischen Tango seine Pforten. Neben Kursen und Workshops sollen im „La Pista y tango“ private Tanzstunden und freie Tanzabende (Milongas) angeboten werden.

Die neue Location in der Dasselstraße 75 kann zudem für Events wie Firmen- oder Privatfeiern angemietet werden. Dank des Schwingbodens aus Holz eignet sich der Raum nicht nur für andere Tänze sondern auch für andere Bewegungsformen wie etwa Yoga- oder Pilateskurse.

„Der Schwerpunkt soll aber auf dem südamerikanischen Paartanz liegen“, erläutert Inhaberin Kirstin Söndgerath, die zusammen mit ihrem Tanzpartner selbst unterrichtet. Es gibt bereits eine Kooperation mit einer benachbarten Tanzschule sowie mit dem Hochschulsport der Universität Köln. Diese Unikurse wurden bis dato in der Mensa abgehalten. Da diese saniert wird, muss der Tanznachwuchs auf absehbare Zeit ins „La Pista“ ausweichen.

In dem neuen Salon werden Kurse für alle Niveaus und Altersstufen angeboten. Außerdem finden mittwochs und sonntags freie Tanzabende (Milongas) statt. Geplant sind darüber hinaus Workshops von Gastdozenten und Auftritte von internationalen Musikern, die die lateinamerikanische Musik live auf die Bühne bringen.

Zurück zur Rubrik Panorama Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Köln

Köln | Unter der Schirmherrschaft der Oberbürgermeisterin Henriette Reker fand am vergangenen Abend, 22. September, zum zweiten Mal die Fair Trade Night im Forum der VHS am Neumarkt statt. Von 18 bis 22 Uhr präsentierten sich über 27 Kölner Initiativen und Geschäfte, die sich für die Ideen des gerechten Handels und nachhaltiger Lebensstile einsetzen. Insgesamt sollen rund 500 Besucher die Möglichkeit genutzt haben, faire Alternativen zu herkömmlichen Produkten zu entdecken. Der Eintritt war frei.

Köln | Wie gestalten wir eine Welt, in der mehr Menschen als heute leben und dennoch weniger Ressourcen verbraucht werden? Mit dieser Frage haben sich mehr als 200 Schüler an zwei Tagen in der Rheinland Raffinerie beschäftigt. Ihre Ideen und Modelle werden beim Tag der offenen Tür bei Shell in Wesseling kommenden Sonntag zu sehen sein.

Köln | Auf dem Grundstück des Schulgeländes in Rath/Heumar soll festgestellt worden sein, dass fünf Bäume keine ausreichende Standsicherheit bieten. Aus Sicherheitsgründen sollen diese Bäume gefällt und acht neue Bäume gepflanzt werden.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets