Panorama Panorama Köln

Morgen kommt der Nikolaus zur KVB

Köln | Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) haben den Nikolaus angefragt und der, so das Unternehmen, habe zugesagt und der fahre morgen mit der KVB. Am Sonntag, 6. Dezember, verteilt er mit seinen Helfern von 13 Uhr bis 17 Uhr kleine KVB-Wimmelbücher. Insbesondere in den Bus- und Stadtbahnlinien um die Innenstadt kann man ihn treffen. Der Nikolaus freut sich auf viele Kinder im Alter von einem bis sechs Jahren. An den Haltestellen „Rudolfplatz“, „Wiener Platz“, „Porz Markt“, „Amsterdamer Straße“ und „Chorweiler“ steigt er gelegentlich um und öffnet auch dort seinen Wimmelbuch-Sack.

Zurück zur Rubrik Panorama Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Köln

Köln | Bereits seit fünf Jahren bereitet die Frauen Union Köln bedürftigen Kindern in der Vorweihnachtszeit mit der Aktion „Süße Tüte“ eine kleine Freude. Dafür sammelt die Frauen Union Köln Süßigkeiten und Spielmaterial und packt diese in bunte Weihnachtstüten. Verteilt werden die Tüten zwischen dem 5. und 9. Dezember.

Genovevabd4689_212010

Köln | Das Genovabad in Mülheim wird 50 Jahre alt. Damit möglichst viele Schwimmer mitfeiern, sind am Mittwoch, 7. Dezember, in der Zeit von 6:30 bis 20:30 Uhr alle Interessierten eingeladen. Erwachsene und Jugendliche zahlen lediglich 50 Cent Eintritt. Kinder kommen kostenfrei rein.

Köln | Bezirksbürgermeister Reinhard Zöllner bietet regelmäßig eine Bürgersprechstunde an, um den Bürgern im Stadtbezirk Chorweiler die Möglichkeit zu geben, Anliegen und Anregungen auf direktem Weg zu besprechen.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets