Panorama Panorama Köln

NS-Dok Köln: Start Vortragsreihe Antisemitismus „Toleranz an der Schmerzgrenze“

Köln | Am Dienstag, 5. Mai findet im NS-Dok der Stadt Köln ein Auftakt-Vortrag zur Vortragsreihe über den neuen Antisemitismus in Deutschland statt. Der renommierte Politikwissenschaftler Dr. Gideon Botsch vom Moses Mendelssohn Zentrum an der Universität Potsdam hält den Eröffnungsvortrag der Veranstaltungsreihe „Toleranz an der Schmerzgrenze. Der neue Antisemitismus in Deutschland“.

Botsch gibt in seinem Vortrag „Antisemitismus: Historischer Überblick – aktuelle Herausforderungen“ einen Abriss der historischen „Aufschichtungen“ judenfeindlicher Phänomene seit der Antike und skizziert gegenwärtige Herausforderungen durch antisemitische Einstellungen, Propaganda und Aktionen. Bis hin zu den aktuellsten judenfeindlichen Parolen auf Demonstrationen gegen Israel und die mörderischen Attentate auf Juden, wie in Paris und Kopenhagen.

Die Vortragsreihe hat der Verein EL-DE-Haus in Kooperation mit dem NS-DOK und dem Büro für internationale Angelegenheiten im Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Köln ins Leben gerufen. Bis Ende des Jahres sollen weitere fünf Veranstaltungen folgen, die Ursachen und Entwicklungen des aktuellen Antisemitismus und Rassismus in Deutschland und Europa untersuchen.

Zwei Kernfragen durchziehen die Reihe: Wo ist die Grenze der Meinungsfreiheit erreicht und wo beginnen Verunglimpfung und Hetze? Und wie kann – wie sollte eine Gesellschaft beschaffen sein, in der es keine Rolle mehr spielt, ob jemand Christ, Muslim, Jude oder Atheist ist?

Zurück zur Rubrik Panorama Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Köln

K_Bucharahirsch_KölnerZoo_28_07_2016

Köln | Heute hat der Kölner Zoo seinen neuen Zuwachs präsentiert. Zwei Bucharahirschkälber – ein Männchen und ein Weibchen – wurden Mitte Juni im Zoo geboren.

Köln | Die Spielemesse gamescom meldet, dass die Tagestickets für Privatbesucher komplett ausverkauft sind. Für den Nachmittag können Besucher noch Tickets an der Tageskasse bekommen, allerdings ist mit Wartezeiten zu rechnen. Für Familien gibt es noch ein begrenztes Ticketkontingent. Fachbesuchertickets sind noch für Mittwoch, Donnerstag und Freitag weiterhin im Online Ticket-Shop der gamescom erhältlich.

stenzelberg_foto_J_Koerver_21072016

Stenzelberg | aktualisiert | Ein schmaler Trampelpfad schlängelt sich durch eine unwirkliche Landschaft. Auf der linken Seite fasziniert das weite Panorama von Bonn wie auf einer Postkarte. Rechts vom Weg stehen bis zu acht Meter hohe Felswände mitten im Wald. Der Blick von unten lässt erahnen, dass sie ein Plateau bilden. Bäume wachsen fast senkrecht über die Klippe hinaus. Kommt man da hoch?

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---