Panorama NRW

Olpe | Im nordrhein-westfälischen Kreis Olpe ist am Donnerstagnachmittag ein entflohenes Känguru eingefangen worden.

Ramboballspiel_05_09_16

Köln | Unter dem Motto „Fußball spielen und Spaß haben“ finden in den NRW-Schulferien die Fußballcamps für Kinder statt. Durchgeführt werden sie von der Akademie für Fußballkunst in Brühl bei Köln. Auch in den Herbstferien werden wieder mehrere Camps angeboten. Vom 10. bis 14. und 17. bis 21. Oktober können dann wieder kleine Fußballfans und die, die es werden möchten, unter Anleitung ausgebildeter Fußballtrainer eine Woche lang dribbeln, passen und Torschüsse trainieren.

pol_05022015f

Reken | In Reken im Münsterland hat ein 57-jähriger Mann seine 54-jährige Frau im Ehestreit umgebracht. Der Mann hatte am frühen Sonntagmorgen die Polizei gerufen und zunächst angegeben, dass er bei seiner Rückkehr nach Hause in der Ortschaft Maria Veen die Ehefrau tot und mit sichtbar äußeren Verletzungen in der gemeinsamen Wohnung gefunden habe. "Sofort eingeleitete Ermittlungen begründeten einen Tatverdacht gegen den Ehemann der 54-Jährigen", sagte Kriminalhauptkommissar Ulrich Bux.

Paderborn | Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe des nordrhein-westfälischen Bredelar ist am Samstagmittag ein 54-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann sei auf einem Motorrad unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Mann war an der Spitze einer neunköpfigen Motorradgruppe gefahren.

Paderborn | Im nordrhein-westfälischen Bad Driburg im Kreis Höxter ist am Mittwochnachmittag ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen.

fw04-2009

Viersen | Im nordrhein-westfälischen Viersen sind am Mittwochmorgen bei einem Brand eines Wohnhauses mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen.

Köln | Am 9. Oktober wird der neue Tatort aus Dortmund mit dem Titel „Zahltag“ um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Er spielt im Rockermilieu und das Team hat interne Probleme.

Aachen/Heinsberg | aktualisiert | Die Polizei in Aachen spricht von einem weitestgehend friedlichen Verlauf der Demonstrationen und Protestaktionen am Braunkohle-Tagebau Garzweiler. Die Demonstrationen seien mittlerweile beendet.

Düren | Ein 47-jähriger Mann aus Düren verstarb am Freitagnachmittag nach einem Badeunfall. Er wurde gegen 14 Uhr von seiner Begleiterin an einem Badesee bei Düren als vermisst gemeldet. Mitarbeiter der DLRG fanden den Mann leblos im Wasser. Trotz einer Reanimation konnte dem Mann nicht mehr geholfen werden, er verstarb in einer Klinik.

pol_05022015d

Bünde | In Bünde bei Bielefeld ist am frühen Samstagmorgen ein 46-jähriger Serbe nach einem Streit mit seinem Auto absichtlich in eine Bierzeltgarnitur gefahren. Dabei wurden fünf Personen, drei Frauen und zwei Männer, verletzt. Zwei Frauen so schwer, dass sie stationär in Krankenhäuser eingeliefert werden mussten.

Olpe | Im nordrhein-westfälischen Lennestadt im Kreis Olpe ist am Donnerstagabend ein 30-jähriger Mann auf einem Bahnübergang ums Leben gekommen.

Mettmann | Im nordrhein-westfälischen Erkrath hat ein Mann seine 84-jährige Mutter und anschließend sich selbst getötet. Der 55-Jährige habe sich zu Tode gestürzt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Nachdem die Leiche des Mannes am Donnerstagmorgen gefunden und identifiziert wurde, konnten die Behörden auch die Mutter des Toten ausfindig machen.

Düsseldorf | Der Bezirksregierung Köln zufolge, geht die Zahl der Flüchtlinge zurück. Dies führe dazu, dass auch in Nordrhein-Westfalen (NRW) weniger Unterkünfte für Geflüchtete gebraucht werden. Die Bezirksregierung Köln informiert nun über die aktuellen Planungen zur Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen in NRW und dem Regierungsbezirk Köln.

pol_572013f

Düren | Im Kreis Düren in der Nähe von Köln ist am Mittwochabend ein Ehepaar ums Leben gekommen.

Knapsack | Am Mittwoch, dem 31. August, um 12:00 Uhr werden die Sirenen des Chemieparks Knapsack getestet. Der Test diene der Überprüfung einer einwandfreien Funktion der insgesamt elf Sirenen, die vom Chemiepark Knapsack zur Warnung der Mitarbeiter und der Bevölkerung im nahen Umfeld des Chemieparks ausgelöst werden können. Die vier externen Sirenen für den Chemiepark Knapsack befinden sich auf Gebäuden, in den Ortsteilen Knapsack, Alt-Hürth, Fischenich und Kendenich. Der Probelauf solle auch dabei helfen, das richtige Verhalten bei einem Alarm in Erinnerung zu rufen.

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

maritim_300_12022017klein

Der Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) findet im April 2017 im Maritim Hotel in Köln statt. Mehrere Gruppen kündigen Proteste und Kundgebungen dagegen an. Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Geschehen rund um den AfD-Bundesparteitag in Köln.

AfD-Bundesparteitag im Maritim Hotel Köln - AfD nimmt Stellung

Gegenstimmen:

Der AfD-Parteitag im April – Festkomitee meldet Gegenveranstaltung an

Start der Kampagne „Kein Veedel für Rassismus"

AfD-Bundesparteitag - Protest gegen Management des Maritims

AfD-Bundesparteitag in Köln – Hausverbot für Björn Höcke in Maritim Hotels

Völklinger Kreis sagt Business-Empfang zum CSD im Maritim Hotel Köln ab

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum