Panorama Panorama NRW

pol_2932011a

Salzkotten: 30-Jähriger tötet Mutter und begeht anschließend Selbstmord

Salzkotten | Im nordrhein-westfälischen Salzkotten nahe Paderborn hat ein 30-jähriger Mann offenbar seine Mutter und anschließend sich selbst getötet. Die Polizei war am Sonntagnachmittag gerufen worden, nachdem sich ein Mann auf ein Bahngleis gestellt hatte und dabei von einem herannahenden Güterzug getötet worden war, teilten die Ordnungshüter am Montag mit. Nachdem die Beamten die Identität des Mannes festgestellt hatten, suchten sie die Wohnung der Mutter auf, um sie über den Tod ihres 30-jährigen Sohnes zu informieren.

Beim Eintreffen der Beamten wurde die 56-Jährige tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Sie habe massive Kopfverletzungen aufgewiesen, hieß es seitens der Polizei. Nach den bisherigen Ermittlungen sei davon auszugehen, dass die Frau am Sonntagmittag durch den eigenen Sohn getötet worden war, ehe er Selbstmord beging. Für ein Motiv der Bluttat liegen derzeit keine Erkenntnisse vor.

Zurück zur Rubrik Panorama NRW

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama NRW

GruppenbildKanuten_27_09_16

Mechernich-Obergartzem | Am 25. September traten erstmals 28 wagemutige Kanutinnen und Kanuten zu einem Wettpaddeln im Riesen-Gemüse bei der Krewelshofer Kürbisboot-Regatta an. Um 14 Uhr fiel auf dem See inmitten der Kübisausstellung des Krewelshofs in Mechernich-Obergartzem der Startschuss zum ersten Duell. Über 1.000 Zuschauer haben sich die neue Spaß-Sportart auf dem Krewelshof angesehen. Bei sonnigen 26 Grad Celsius fieberten sie mit den Teilnehmern am Sandufer mit.

FlughafenDU3_42011

Karlsruhe | Am Flughafen Düsseldorf ist am Freitag ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) bei seiner Rückkehr aus der Türkei festgenommen worden. Das teilte die Bundesanwaltschaft am Samstag mit. Der 22-jährige deutsche Staatsangehörige soll Anfang 2015 über die Türkei nach Syrien gereist sein.

Kuerbiss_lohmar_23_09_16

Köln | Der Sieger der Kürbis-Giganten kommt aus Belgien und belegt mit 950,5 Kilogramm aktuell den ersten Platz der Jahresweltrangliste. Aber auch die weiteren Gewinner der fünften Gemüse-Wiegemeisterschaft am 17. September auf dem Krewelshof Lohmar konnten in Gewicht und Länge auftrumpfen. Gegen elf Uhr kamen elf riesige Kürbisse gut verpackt und auf großen Anhängern auf dem Krewelshof gelände an, um an der Wiegemeisterschaft teilzunehmen. Theo Bieger, Inhaber des Krewelshof erwartete die Feldfrüchte bereits.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets