Panorama Panorama NRW

Unterbringung von Flüchtlingen auf Polizeigelände in NRW

Düsseldorf | Auf dem Gelände zweier Aus- und Fortbildungseinrichtungen der NRW-Polizei werden vorübergehend Unterkünfte für Flüchtlinge eingerichtet. Das hat NRW-Innenminister Ralf Jäger heute in Düsseldorf bekanntgegeben. Die Hallen für jeweils bis zu 1.000 Flüchtlinge entstehen auf einem Parkplatz in Selm-Bork sowie auf einer bisher ungenutzten Freifläche in Schloss Holte-Stukenbrock.

„Wie so viele Gemeinden und Kommunen leistet auch die NRW-Polizei ihren Beitrag, damit die in Nordrhein-Westfalen ankommenden Flüchtlinge sofort ein Dach über dem Kopf haben. Denn das ist das Mindeste, was wir für diejenigen leisten müssen, die vor Krieg und Verfolgung geflohen sind“, sagte der NRW-Innenminister.
Die Traglufthallen oder Zelthallen der beiden neuen Notunterkünfte auf dem Gelände der NRW-Polizei sind winterfest, beheizt und haben einen festen Boden. Direkt neben den Hallen werden außerdem Sanitäreinrichtungen und eine Großküche entstehen. „In NRW kommen im Moment täglich über 1.000 neue Flüchtlinge an. Daher ist es wichtig, schnell große Unterkünfte zu schaffen. Deshalb brauchen wir die neuen Hallen“, erklärte der Innenminister.

Zurück zur Rubrik Panorama NRW

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama NRW

Essen | Die sogenannten "Tempelbomber" von Essen werden jetzt angeklagt. Auf 88 Seiten wirft die Staatsanwaltschaft drei Jugendlichen aus Essen, Gelsenkirchen und Schermbeck (Kreis Wesel) den Bombenanschlag auf einen Hindu-Tempel in Essen am 16. April 2016 vor, berichtet die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) in ihrer Freitagsausgabe. Bei der Tat wurde der 60 Jahre alte Priester der Sikh-Gemeinde schwer verletzt.

Berlin | In Nordrhein-Westfalen ist nach Informationen der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe) die Zahl der minderjährigen Flüchtlinge, die allein nach Deutschland gekommen sind, in diesem Jahr stark angestiegen.

Düsseldorf | Die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen (NRW) hat beschlossen, dass ab sofort bei privaten Hausbesitzern die Gebühr für einen Fehlalarm wegfällt.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---