Panorama Panorama Welt

Malaysias Regierungschef bestätigt: Gefundenes Teil ist von MH370

Kuala Lumpur | Das am 29. Juli auf der Insel La Réunion im Indischen Ozean angeschwemmte Wrackteil stammt tatsächlich von der Maschine des verschollenen Malaysia-Airlines-Flugs 370. Das bestätigte Malaysias Ministerpräsident Najib Razak am Donnerstag (Ortszeit). Er konnte sich dabei auf Expertenuntersuchungen in Frankreich berufen. "Ich muss Ihnen leider mitteilen, dass die Experten zweifelohne bestätigt haben, dass das Flügelteil zu MH370 gehört", so Razak.

Das sei der materielle Beweis, dass das Flugzeug abgestürzt sei. Das Leid der Angehörigen sei unglaublich groß. "Ich hoffe, dass diese Gewissheit Ihnen hilft."

Experten hatten schon vorher kaum Zweifel, dass das gefundene Teil von der verschwundenen Maschine stammt. So wurde es schon früh als Teil einer Boeing 777 identifiziert - und von diesem Flugzeugtyp wird derzeit keine andere Maschine vermisst.

Zurück zur Rubrik Panorama Welt

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Panorama Welt

Rom | Die Zahl der Opfer nach dem schweren Erdbeben in Zentralitalien ist auf 63 gestiegen. Rund 150 Menschen würden noch vermisst, das teilte eine Sprecherin der Zivilschutzbehörde mit. Tausende Menschen seien obdachlos.

Ankara | Der Anschlag auf eine Hochzeitsfeier in der türkischen Millionenmetropole Gaziantep wurde nach Angaben des türkischen Präsidenten Erdogan von einem Kind ausgeführt.

Tokio | Vor der japanischen Küste hat sich am Samstag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,0 an. Diese Werte werden oft später korrigiert.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---