Politik Nachrichten Politik Köln

agnes_klein_HA_130415

Kölns Schuldezernentin Dr. Agnes Klein - hier bei ihrer ersten Sitzung des Hauptausschusses im Amt als Wahlleiterin - hat dem Rat heute einen neuen Zeitplan für die Neuauszählung des Briefwahlbezirks 20874 vorgelegt.

Termin Neuauszählung Briefwahlstimmbezirk 20874: Wahlausschuss soll im Mai zusammenkommen

Köln | Die Neuauszählung des Briefwahlstimmbezirks 20874 in Köln-Rodenkirchen und die Feststellung des neuen Wahlergebnisses soll noch vor Beginn der Sommerpause des Rates abgeschlossen sein. So sieht es der neue Zeitplan vor, den Kölns Wahlleiterin Dr. Agnes Klein dem Rat zugeleitet hat. Die entscheidende öffentliche Sitzung des Wahlausschusses ist darin für Dienstag, 19. Mai 2015, terminiert.

Am Dienstag, 23. Juni 2015, also noch vor der Sommerpause des Stadtrates, soll der Rat in seiner regulären Sitzung dann die formelle Entscheidung über die Gültigkeit der gesamten Kommunalwahl endgültig treffen.

Dementsprechend soll der Rat der Stadt Köln bereits am kommenden Freitag, 17. April 2015, um 18:00 Uhr im Rathaus zu der notwendigen Sondersitzung zusammenkommen. Ziel der Sitzung ist es, den bisherigen Ratsbeschluss zur Feststellung des Wahlergebnisses der Kommunalwahl 2014 formell aufzuheben. Damit würde der Weg frei gemacht für eine Neuauszählung des fraglichen Briefwahlstimmbezirkes.

Zurück zur Rubrik Politik Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Politik Köln

Ebertplatz_22011

Köln | Seit Jahren wird die Umgestaltung des Ebertplatzes in der Innenstadt Köln diskutiert. Nun fordert die SPD Köln die Stadt auf, die 2011 in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie offenzulegen.

Köln | Die Kölner Piraten haben am vergangenen Wochenende, 7./ 8. Januar 2017, einen neuen Kreisvorstand gewählt. Aki Alexandra Nofftz wird zukünftig den Kölner Kreisverband leiten. Ihr zur Seite steht als 2. Vorsitzender Ingo Luff.

guido_kahlen_12012017

Köln | „Meine Kolleginnen und Kollegen haben mich alle richtig eingeschätzt, als sie sagten: 'So richtig loslassen kannst du nicht!' Damit haben sie Recht“, erklärt Stadtdirektor Guido Kahlen der sich in den Ruhestand verabschiedete. Im Interview mit Irem Barlin von report-K spricht Kahlen über die schwierigste Phase seines Lebens, über die Höhepunkte als Stadtdirektor, über die harsch vorgebrachte Kritik am Kalkberg, über die Neuauszählung der Kommunalwahlen im Stimmbezirk Rodenkirchen und darüber, dass er nicht so ganz loslassen kann und wird.

„Deine Freunde“ und die „Gute Wähler Gruppe Köln“ - Was ist passiert?

mik_reportk_respalte

Die Ratsgruppe „Deine Freunde“ hat sich umbenannt in die „Gute Wählergruppe Köln“. Nach der Abspaltung machen die Mitglieder von „Deine Freunde“ nun ohne die Ratsmitglieder weiter. Alle Details und Hintergründe zur Abspaltung und die Interviews mit beiden Parteien zur Trennung, finden Sie auf report-K.

Interview „Gute Wähler Gruppe Köln“
Interview „Deine Freunde“

Imm Cologne / LivingKitchen 2017

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Terminkalender Köln

termine_02012015

Der report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de