Politik Nachrichten Politik NRW

Bürgermeisterwahlen in NRW: CDU gewinnt OB-Wahl in Bonn

Bonn | Die CDU hat bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen Gewinne erzielt. In Bonn gewann die Union die Bürgermeister-Wahlen bereits in der ersten Runde: CDU-Kandidat Ashok-Alexander Sridharan erhielt 50,06 Prozent der Stimmen. In Oberhausen siegte Daniel Schranz (CDU), damit stellt die SPD erstmals seit fast 60 Jahren nicht mehr den Bürgermeister in der Stadt.

"Aus SPD-Sicht gibt es Licht und Schatten", sagte NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) am Abend. In NRW waren die Bürger aufgerufen, in elf Großstädten, elf Kreisen und 156 Gemeinden Bürgermeister und Landräte zu wählen. Die Wahlbeteiligung lag vielerorts unter 40 Prozent. In Köln wird der oder die neue Oberbürgermeisterin erst am 18. Oktober 2015 bestimmt, weil die städtische Wahlorganisation nicht rechtskonforme Stimmzettel verteilt hatte.

CDU sieht sich in NRW im Aufwind

Der Landesvorsitzende der CDU Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet erklärte im Anschluss an die Wahl: „Das heutige Ergebnis reiht sich ein in die Wahlergebnisse der letzten Jahre. Seit 2012 hat die CDU hier in Nordrhein-Westfalen jede Wahl gewonnen – 2013 die Bundestagswahl, im letzten Jahr die Europawahl und die Kommunalwahl mit 38,6 gegenüber der SPD mit 31%.  In den Landkreisen konnten wir unsere Position halten. Wir freuen uns über die hervorragenden Ergebnisse in den großen Städten. Dass in Bonn mit Ashok Sridharan und in Oberhausen mit Daniel Schranz ein Mehrheitswechsel gelang und mit Markus Lewe Münster im ersten Wahlgang gehalten wurde,  ist ein großer Erfolg. Es liegen Thomas Kufen in Essen, Klaus Franz in Bochum und Peter Jung in Wuppertal in aussichtsreicher Position für die Stichwahl in zwei Wochen. Dieses gute Ergebnis der CDU gibt uns Rückenwind für den Regierungswechsel im Land 2017.“

Zwei Piraten schneiden gut ab

Stefan Borggraefe, Bürgermeister-Kandidat und Mitglied der Fraktion PIRATEN im Rat der Stadt Witten, ist angetreten unter dem Slogan: "Der Neue Bürgermeister für Witten". Stefan Borggraefe hat 10,5 % der Stimmen bei der Bürgermeisterwahl geholt. In Lemgo holte der Bürgermeisterkandidat der Piraten Christian Woelk mit 5,4% ebenfalls ein gutes Ergebnis.

Zurück zur Rubrik Politik NRW

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Politik NRW

Düsseldorf | Im Steuerstreit der Grünen spricht sich der größte Landesverband für die Wiedereinführung der Vermögensteuer aus. "Es ist ungerecht, dass kleine und mittlere Einkommen den Löwenanteil für das Gemeinwesen leisten, während sich Superreiche entziehen", sagte NRW-Grünen-Chef Sven Lehmann der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). "Deshalb ist es gerecht, wenn wir Vermögende, die mehr als eine Millionen Euro besitzen, einen Beitrag von einem Prozent abverlangen."

lehrer_lightpoet_fotolia_892012

Düsseldorf | Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert von einer neu gewählten Landesregierung in Nordrhein-Westfalen im kommenden Jahr eine Reform der verkürzten Gymnasialzeit (G8): "Wir müssen nicht zurück zu G9. Aber wir brauchen die Wiederherstellung der einheitlichen Sekundarstufe 1", sagte die NRW-Vorsitzende der Pädagogengewerkschaft, Dorothea Schäfer, der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Samstagsausgabe).

internetkriminalitat2010

Düsseldorf | Angesichts der weiterhin hohen Zahl potenzieller Zombie-Rechner fordert Nordrhein-Westfalen lange Gefängnisstrafen für Kriminelle im Internet. Um den millionenfachen "digitalen Hausfriedensbruch zu verhindern, müssen wir Betreibern von Botnetzen den Stecker ziehen", sagte NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) der "Neuen Westfälischen" (Freitagsausgabe). Schon der Verkauf und die Vermietung eines Botnetzes gehöre unter Strafe gestellt, bevor es Schaden anrichte.

NEU: Terminkalender Köln

termine_02012015

Der neue report-K Terminkalender für Köln optimiert für Ihr Smartphone:

termine.report-K.de

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG
wj_gruenderpreis2016kl

Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln 2016
Abgabefrist: 21.8.16
Alle Infos >

--- --- ---

Aktuelle Themen und Informationen der Koelnmesse >

--- --- ---

schoko_PR_boxklein

Schokoladenmuseum Köln: Zeitreise durch die Geschichte von Kakoa und Schokolade >

--- --- ---